Koalitionsspekulationen: Schwarz-grüne Hütchenspiele

Koalitionsspekulationen: Schwarz-grüne Hütchenspiele

Schwarze und Grüne gemeinsam an der Regierung: Was noch vor zehn Jahren wie ein abstruses Gedankenspiel wirkte, ist heute in Hessen und Baden-Württemberg Realität. Eine schwarz-grüne Bundesregierung wird es so schnell nicht geben. Die CDU hat sich zwar unter Angela Merkel für Atomausstieg und liberale Einwanderungspolitik geöffnet, führende Grüne denken in der Außen- und Steuerpolitik längst nicht mehr links.…

Geheime Nebenabsprachen: Auch Grüne können mauscheln

Geheime Nebenabsprachen: Auch Grüne können mauscheln

PGF Reinhold Gall MdL: „Das Parlament und die Öffentlichkeit lassen sich von Ministerpräsident Kretschmann und seiner Regierung nicht hinters Licht führen.“ Seinen Ruhm begründet Winfried Kretschmann nicht zum kleinsten Teil damit, dass er anders reagiert, als es das Publikum von Politikern gewohnt ist.…

Politische Versuchung: Schwarz-grüne Bündnisfantasien

Politische Versuchung: Schwarz-grüne Bündnisfantasien

Man stelle sich das vor: Winfried Kretschmann hat mit Angela Merkel zu Abend gegessen! Und: Es soll sogar lange gedauert haben! Das allerdings ist wirklich eine Überraschung, denn man fragt sich, worüber zwei Leute stundenlang reden, die sich eh in allem einig sind. Also, wieso lange reden?…

Schlagzeilen

Umfrage: Merkel soll Kanzlerin bleiben

Umfrage: Merkel soll Kanzlerin bleiben

Mit ihrem Satz "Wir schaffen das!" machte Merkel den Deutschen Mut. Doch der Druck auf sie wächst. Besonders die rechtspopulistische "AFD" macht Stimmung gegen Flüchtlinge - und gegen Merkels Politik. Angela Merkel hat den Zeitpunkt passiert, an dem die positive Ausstrahlung ihrer Bekanntheit sich aufzuzehren beginnt. Allerdings ist die Kanzlerin noch weit von der Zone entfernt, in der es gefährlich für sie wird.…

  • Politik
  • Panorama
Kurz fordert neuen Flüchtlingspakt ohne Türkei

Kurz fordert neuen Flüchtlingspakt ohne Türkei

Flüchtlingspolitik gelingt nur auf unseren Schultern

Flüchtlingspolitik gelingt nur auf unseren Schultern

Brüder im Geiste: Türkei als islamistische Plattform

Brüder im Geiste: Türkei als islamistische Plattform

Finanzüberschuss für mehr Bildungsinvestitionen nutzen

Finanzüberschuss für mehr Bildungsinvestitionen nutzen

Sorge um innere Sicherheit: Zivilschutzpläne der Bundesregierung

Sorge um innere Sicherheit: Zivilschutzpläne der Bundesregierung

Postbank ab 1. November mit neuem Kontomodell

Postbank ab 1. November mit neuem Kontomodell

International

Türkei in Gefahr: EU hält sich an Abmachungen

Türkei in Gefahr: EU hält sich an Abmachungen

Erdogans Türkei ist ein zerrissenes Land. Das macht sie angreifbar für politische Amokläufer, wie die Putschisten vom 15. Juli, und verwundbar für den Terror kurdischer und islamischer Extremisten. Auch wenn sich die Türkei gegenwärtig von europäischen Prinzipen immer weiter entfernt, können wir ihr nicht den Rücken zukehren.…

Kein Wunschpartner: Erdogans Charme-Offensive

Kein Wunschpartner: Erdogans Charme-Offensive

Der türkische Präsident Erdogan scheint irritiert. Anders als es sein tägliches Quantum Kraftmeierei vermuten lässt, setzt bei ihm offenbar allmählich Nachdenken darüber ein, wie Ankara seinen momentanen Status einer politischen Quarantänestation loswerden könnte.…

Wirtschaft

Streit mit Zulieferer: VW half sich selbst

Streit mit Zulieferer: VW half sich selbst

Volkswagen und die beiden zur Prevent-Gruppe gehörenden Zulieferer Car Trim und ES Autoguss haben sich geeinigt. Das bestätigte ein VW-Sprecher auf Anfrage der „Automobilwoche“. Über die Einzelheiten "wurde Stillschweigen vereinbart", teilte VW mit. "Die Lieferanten nehmen die Belieferung von Volkswagen kurzfristig wieder auf.“ Auto-Medienportal.net…

VW-Zulieferstreit: Die Fratze der Macht

Strengere Regeln und härtere Strafen bei Abgasmanipulationen

Tausenden deutschen Kleinunternehmen drohen negative Folgen des Brexit

Gesundheit

National

Koalitionsspekulationen: Schwarz-grüne Hütchenspiele

Koalitionsspekulationen: Schwarz-grüne Hütchenspiele

Schwarze und Grüne gemeinsam an der Regierung: Was noch vor zehn Jahren wie ein abstruses Gedankenspiel wirkte, ist heute in Hessen und Baden-Württemberg Realität. Eine schwarz-grüne Bundesregierung wird es so schnell nicht geben. Die CDU hat sich zwar unter Angela Merkel für Atomausstieg und liberale Einwanderungspolitik geöffnet, führende Grüne denken in der Außen- und Steuerpolitik längst nicht mehr links.…

Geheime Nebenabsprachen: Auch Grüne können mauscheln

Geheime Nebenabsprachen: Auch Grüne können mauscheln

PGF Reinhold Gall MdL: „Das Parlament und die Öffentlichkeit lassen sich von Ministerpräsident Kretschmann und seiner Regierung nicht hinters Licht führen.“ Seinen Ruhm begründet Winfried Kretschmann nicht zum kleinsten Teil damit, dass er anders reagiert, als es das Publikum von Politikern gewohnt ist.…

Merkel gratuliert Nordrhein-Westfalen zum 70-jährigen Bestehen

Merkel gratuliert Nordrhein-Westfalen zum 70-jährigen Bestehen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Entwicklung Nordrhein-Westfalens zu einem starken, kräftigen Bundesland gewürdigt. Sie freue sich auf den Festakt zum 70. Jahrestag seiner Gründung, sagt sie in ihrem neuen Video-Podcast. NRW feiert das Jubiläum am kommenden Dienstag (23.8.) in Düsseldorf.…