Haus & Grund prüft Klagen gegen Mietpreisbremse in Schleswig-Holstein und Berlin

Eigentümer sehen verfassungswidrigen Eingriff - Gesetzesziel wird verfehlt

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland prüft derzeit Klagen gegen die in Berlin und Schleswig-Holstein geltenden Mietpreisbremsenverordnungen. „Mit der Mietpreisbremse greift der Staat in unverhältnismäßiger Weise in die Eigentumsrechte der privaten Vermieter ein. Hinzu kommt, dass die Mietpreisbremse die Situation auf lokal angespannten Wohnungsmärkten verschärfen statt entschärfen wird“, erläuterte Hauptgeschäftsführer Kai Warnecke heute in Berlin. […]

Klimaproblem gemeinsam angehen

Ein neues Zeitalter

„Wir werden beim Ziel der Zwei-Grad-Begrenzung weiterkommen“ – Müller für Besteuerung des Schiffsdiesels

Gute Zensuren für die „Bildungsrepublik Deutschland“

Begabtenförderungswerke und deren Promotionsförderung werden aufgestockt

Die MINT-Fächer stehen in Deutschland bei Studium und Berufsausbildung besonders hoch im Kurs. Laut einer OECD-Studie entscheiden sich 40 Prozent der deutschen Schulabgänger für eine berufliche Qualifizierung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Im OECD-Durchschnitt sind es nur 26 Prozent. Deutsche Bundesregierung