Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Beim Essen kochen die Emotionen hoch

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Verschwendung von Lebensmitteln: Ein Gesetz, das Industrie und Handel dazu zwingt, weniger Lebensmittel wegzuwerfen, ist vielleicht nicht der beste Weg, das Problem anzugehen, aber es ist der einzig derzeit machbare. Essen ist ein emotionales Thema für die Deutschen.

Problemzone Prostata – Diabetes kann die Symptome verstärken

Bei Diabetes regelmäßig zur Krebsfrüherkennung gehen

Problemzone Prostata – Diabetes kann die Symptome verstärken

Mit dem Alter vergrößert sich die Prostata. Schwacher Harnstrahl, Nachtröpfeln oder plötzlicher starker Harndrang können die Folge sein. Menschen mit Diabetes sind von solchen Problemen häufiger betroffen, vor allem, „wenn der Diabetes schlecht eingestellt ist“, erklärt der Urologe Dr. Holger Uhthoff aus Speyer im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“.

Karl Lauterbach fordert Rückkehr zur Parität bei Zusatzbeiträgen

Eine Million Versicherte mehr: Arzneimittelausgaben der GKV im Jahr 2016 um 3,8 Prozent gestiegen

Karl Lauterbach fordert Rückkehr zur Parität bei Zusatzbeiträgen

Die SPD will, dass die Zusatzbeiträge der Krankenkassen künftig wieder zu gleichen Teilen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gezahlt werden. Die einseitige Belastung der Arbeitnehmer sei nicht fair, sagte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, am Mittwoch im rbb-Inforadio.

Mit dem Rauchen aufhören und die Kosten von der Steuer absetzen

Mehrheit der Deutschen raucht nicht

Mit dem Rauchen aufhören und die Kosten von der Steuer absetzen

Dass Rauchen das Risiko, an Krebs zu erkranken erhöht, ist hinlänglich bekannt. Das Einatmen von Tabakrauch ist laut Deutscher Krebsgesellschaft sogar die häufigste Einzelursache für Krebs in den Industrieländern. Rauchen verursacht aber nicht nur Lungenkrebs, sondern auch viele andere Krebsarten wie beispielsweise Krebs der Mundhöhle, der Speiseröhre, der Brust oder des Kehlkopfes werden begünstigt.

Aktuelle Krankenstands-Analyse der DAK 2016

DPtV fordert endlich adäquate Bedarfsplanung für Psychotherapeuten

Aktuelle Krankenstands-Analyse der DAK 2016

Woran liegt es, dass die Zahl der durch psychische Erkrankungen bedingten Fehltage binnen zweier Jahrzehnte so enorm gestiegen ist? In erster Linie ist die Verdreifachung der Fälle auf die Digitalisierung der Arbeitswelt zurückzuführen. In den späten 90er Jahren hat diese Entwicklung begonnen, und sie geht immer weiter.

Vorsicht, Viren! – So lässt sich die Ansteckungsgefahr in Familien senken

Ab ins Bett! - Unausgeschlafene sind anfälliger für Erkältungen

Vorsicht, Viren! – So lässt sich die Ansteckungsgefahr in Familien senken

Jeden Tag rechtzeitig ins Bett und morgens ausgeruht aufwachen – ein Traum! Hinzu kommt: Mit ausreichend Schlaf stärken wir die eigenen Abwehrkräfte und schützen uns vor Erkältungen. Waschen Sie sich in der kalten Jahreszeit möglichst häufig die Hände. Das hilft, die Erkältungsviren in Schach zu halten.

Cannabis auf Rezept: Bundesapothekerkammer begrüßt neues Cannabisgesetz

Cannabis als Medizin: Grundsätzlich sinnvolle gesetzliche Regelungen

Cannabis auf Rezept: Bundesapothekerkammer begrüßt neues Cannabisgesetz

Die Bundesapothekerkammer begrüßt, dass in Zukunft Patienten mit medizinisch notwendigem Cannabis versorgt werden können. „In ärztlicher Hand ist Cannabis eine weitere Therapieoption. Wir freuen uns, dass unsere langjährige Forderung aufgegriffen wurde und medizinisch notwendiges Cannabis wie andere Arzneimittel behandelt wird“, sagt Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer.

Bauernpräsident fordert höhere Lebensmittelpreise

Forum des Bauernverbandes "Tierwohl in der Theke - Lösungen und Perspektiven"

Bauernpräsident fordert höhere Lebensmittelpreise

Forum des Bauernverbandes „Tierwohl in der Theke – Lösungen und Perspektiven“ – foodwatch und Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz: Bundesregierung muss Pläne aufgeben – Die Verbraucherorganisation foodwatch und die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) haben Bundesagrarminister Christian Schmidt aufgefordert, seine Pläne für ein freiwilliges Tierwohl-Siegel aufzugeben.

Montgomery: „Einheitsversicherung ist Turbo-Lader für Zwei-Klassen-Medizin“

Bundesärztekammer zur Bertelsmann-Studie

Montgomery: „Einheitsversicherung ist Turbo-Lader für Zwei-Klassen-Medizin“

Gesetzliche Krankenversicherung für Beamte: Öffentliche Haushalte könnten 60 Milliarden Euro sparen. 85 Prozent der deutschen Beamten sind privat versichert. Würde für sie dieselbe gesetzliche Krankenversicherungspflicht gelten wie für Arbeitnehmer, könnten die öffentlichen Haushalte bis 2030 um 60 Milliarden Euro entlastet werden.

Merkel zollt Pflegekräften großen Respekt

Was ist uns Pflege wert?

Merkel zollt Pflegekräften großen Respekt

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekundet Pflegekräften ihren Respekt und wünscht sich für sie eine bessere Bezahlung. „Große Anerkennung für Menschen, die sich für diesen Beruf entscheiden“, sagt Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Pflegekräfte leisten wertvolle Arbeit. Das muss endlich finanziell und gesellschaftlich gewürdigt werden.

1 2 3 77