Minden: Märchenstunde und Weihnachtsbasteln im Mindener Museum


Pressemeldung vom 2. Dezember 2013, 14:26 Uhr

Minden. Das Mindener Museum lädt Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern an den Adventsdonnerstagen um 16 Uhr zu einer Märchenstunde ein. Passend zur Weihnachtsausstellung „Pferdestärken im Kinderzimmer“ werden lustige Weihnachtsgeschichten und tierische Märchen vorgelesen, in denen Esel, Stute und Schimmel die Hauptrollen spielen. Wer möchte, kann sich die Ausstellung im Anschluss bei einer Familienführung anschauen. Die erste Märchenlesung findet am kommenden Donnerstag, 5. Dezember, statt. Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen 2 Euro.

An den Adventssamstagen besteht die Möglichkeit jeweils von 11.30 bis 13.30 Uhr oder von 14 bis 16 Uhr weihnachtliche Geschenke zu basteln. Im Anschluss an einen Rundgang durch aktuelle Ausstellung können Karten, Holz- oder Stoffanhänger mit Pferdemotiven gefertigt werden. Eltern und Großeltern können die Kinder begleiten oder in der Zwischenzeit ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Das nächste Weihnachtsbasteln findet am Samstag, 7. Dezember, statt. Die Kosten betragen pro Kind betragen 6 Euro inkl. Material.

Quelle: Stadt Minden

Deutsche Online Nachrichten, aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Europa, Deutschland und die Welt. Top aktuell bei 02elf.net.