Autokartell: Die Geister, die sie riefen

Automafia

Autokartell: Die Geister, die sie riefen

Dass weniger der Klimaschutz als vielmehr deutsche Autokonzerne mit ihren Tricks dem Diesel den Garaus machen, ist eine Ironie der Geschichte. Für fossile Treibstoffe, vor allem den Diesel, wird es immer enger. Die Autoindustrie steht vor einer Revolution, die sie jahrelang verhindern wollte.

Deutsche Auto-Mafia: Ein Kartell zerbricht – Neuer Skandal in der Autoindustrie

EU-Kommissarin will europaweite Sammelklagen

Deutsche Auto-Mafia: Ein Kartell zerbricht – Neuer Skandal in der Autoindustrie

Ein Vorwurf ist noch kein Beweis, eine Anzeige kein Schuldspruch. Wenn es jedoch stimmen sollte, dass alle großen deutschen Autohersteller sich darauf verständigt haben, die Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen bewusst zu klein auszulegen, hätte der Dieselskandal eine neue Dimension erreicht. Denn dann wäre die VW-Affäre wohl von Anfang an ein Skandal der deutschen Autoindustrie gewesen.

BMW übergibt drei BMW i3 an die Bayerische Polizei

Elektrisch im Einsatz

BMW übergibt drei BMW i3 an die Bayerische Polizei

Für jeden Einsatz das passende Fahrzeug: Neben den Allroundern der BMW 3er und BMW 5er Reihe, sowie dem BMW X3, der in alpinen und schneereichen Regionen zum Einsatz kommt, ergänzt nun der BMW i3 den Fuhrpark der Bayerischen Polizei.

Umstrittene Sozialkassen beim BMW-Betriebsrat

Kostenloser Urlaub und Zahnersatz bei BMW

Umstrittene Sozialkassen beim BMW-Betriebsrat

Nach Recherchen von „Frontal 21“ gibt es in zahlreichen Werken beim Autobauer BMW sogenannte Sozialkassen. Aus den Sozialkassen können sich Mitarbeiter beispielsweise den Zahnersatz oder eine Brille mitfinanzieren lassen. Wer den Zuschuss bekommt, entscheidet der Betriebsrat.