Korrupte Ärzte in Millionenschwindel der Düsseldorfer Pflegemafia verwickelt

Abrechnungsbetrug bei ambulanten Pflegeleistungen

Korrupte Ärzte in Millionenschwindel der Düsseldorfer Pflegemafia verwickelt

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pflegedienste, die systematisch falsche Pflegedienstnachweise ausgestellt und Abrechnungen gefälscht haben. An dem Millionenschwindel eines Netzwerks betrügerischer Pflegefirmen in Düsseldorf sollen vier korrupte Ärzte aus dem Großraum der Landeshauptstadt beteiligt gewesen sein. Dies geht aus der Anklage gegen neun Verantwortliche der überwiegend osteuropäischen Pflegedienste hervor, wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf die Anklage schreibt.

Schluss mit Korruption im Gesundheitswesen

Gesetz zur Korruption im Gesundheitswesen

Schluss mit Korruption im Gesundheitswesen

Bundesminister Heiko Maas: „Durch das beschlossene Gesetz wird Korruption im Gesundheitswesen ein Riegel vorgeschoben. Korruptives Handeln im Gesundheitsbereich beschädigt das Vertrauen in heilberufliche Entscheidungen.