Frust statt Lust: Stress und Routine sind Lustkiller Nummer 1

Bundesweite Studie von COSMOPOLITAN & TLC

Lust und Frust in deutschen Betten: Partner und die eigene Fantasie sind Top-Lustbringer. Jeder zweiten Frau zwischen 20 und 49 nimmt der alltägliche Stress die Lust. Und rund 45 Prozent von ihnen fühlen sich von der Routine frustriert. Fehlendes sexuelles Verlangen ist lediglich bei einem Drittel dieser Frauen der Grund, dass sie keine Lust auf Sex haben.

Eltern sind glücklicher als Nicht-Eltern

Väter sind am glücklichsten

Nur 38 Prozent der Mütter und 40 Prozent der Väter sind zufrieden mit der Zeit, die sie für sich selbst haben. Und doch scheint es sich auf das Lebensglück insgesamt nicht auszuwirken, wenn eigene Bedürfnisse zurückgestellt werden müssen.

Jeder Fünfte liebt ein Küsschen am Morgen

Der perfekte Start in den Tag: Deutsche wachen am liebsten neben ihrem Traumpartner auf

Männer sind unromantisch – von wegen: Über die Hälfte (53%) setzt morgens auf Liebe – deutlich mehr als bei den Frauen (%). Für die Damen der Schöpfung steht Koffein ganz oben auf der morgendlichen Beliebtheitsskala (28%, Männer: 16%). Beim Wecker-weiter-stellen sind sich alle einig: Ein Viertel aller Deutschen findet ein paar Minuten mehr im Bett perfekt.

Dirndl Check 2015: Bussi-Bussi oder Bye-bye?

Mit diesem Outfit ist der Wiesn-Flirt garantiert

Repräsentative Umfrage zu den Dirndl-Trends auf dem Münchner Oktoberfest 2015: Der stylefruits Dirndl Check 2015: Tracht oder Alltagslook? Was sind die Trends für das Oktoberfest 2015? In welchem Outfit hat man die größten Flirtchancen? Die Empfehlungsplattform stylefruits.de hat die Deutschen in einer repräsentativen Umfrage in Zusammenarbeit mit der Innofact AG zu den Dirndl-Trends auf dem Oktoberfest 2015 befragt.