Studie: Luftfahrtindustrie klagt über hohen Preisdruck

Wettbewerb der Airlines

Für die Branche überlagert der Preisdruck alle anderen Probleme. Besonders betroffen sind dabei die Systemlieferanten: 92 Prozent aller Unternehmen klagen über immense Belastungen infolge des harten Preiskampfes.

90% der Neufahrzeuge in Europa werden bis 2020 vernetzt sein

IAA hat Automatisiertes Fahren als Megatrend verdeutlicht

Die gestern zu Ende gegangene Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt hat nach Ansicht von Ericsson das Automatisierte Fahren eindrucksvoll als einen Megatrend verdeutlicht.

Dobrindt schafft neues Nummernschild für E-Autos

Bund startet Forschung zu automatisiertem Fahren

Wanka: „Wir wollen Digitalisierung nutzen, um Fahrzeuge sicher und energieeffizient zu machen.“ Auf der IAA übergab Wanka den Förderbescheid über 8 Millionen Euro für das erste Projekt mit dem Namen „autoSWIFT“.

Diesel-Glosse: Jetzt wird alles ganz klar – im Traum

Der weitere Traum verliert sich im Nebel

Die Herren haben genussvoll Reh aus Harzer Wäldern verspeist und nun einen nicht minder guten Roten vor sich. Das Ganze spielt – sagen wir – 2005. Euro 5 steht vor der Tür, Euro 6 wird schon diskutiert.

Mittelstand nutzt lieber Facebook als Google+

Entscheider-Studie über den Status des digitalen Marketings in deutschen Unternehmen

Wichtigste Plattform ist mit Abstand Facebook. Die Mehrheit (88 Prozent) der befragten Unternehmen ist auf dem größten sozialen Netzwerk der Welt aktiv.

NOx: ADAC stellt immer wieder Abweichungen fest

Die dem ADAC-Ecotest unterzogenen Autos stellen eine Auswahl dar, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Ausgewogenheit erhebt. Die Auswahl richtet sich unter anderem nach Marktrelevanz sowie nach der Verfügbarkeit der Testmodelle.

Neuer VW Chef soll es wieder hinbiegen

Der Betrugsfall beim VW-Konzern offenbart die Intransparenz von sicherheitskritischen Systemen in den Fahrzeugen. Weiterhin muss die Frage gestellt sein, warum es amerikanische Prüfer braucht, um dem Betrug bei den Steuerungssystemen auf den Grund zu gehen.

Totalschaden in Sachen Vertrauen bei VW

Volkswagens Elchtest

Es ist 18 Jahre her, dass Daimler in schlimme Bedrängnis kam, als sich herausstellte, dass die damals neue A-Klasse unter bestimmten Bedingungen einfach umkippen kann. Jetzt droht Volkswagen ein ähnliches Desaster.

Volkswagen stellt 6,5 Millionen Euro zurück

Abgas-Skandal bei VW

Regeln durchsetzenWie in manchen anderen Firmen auch liegt das Problem beim VW-Konzern in der Führungskultur. In dem Unternehmen, das Miteigentümer Ferdinand Piëch lange Zeit als absolutistisches Königreich regierte, haben höchstens treue Vasallen wie Betriebsratschef Bernd Osterloh ein Wort mitzureden.