Pilz: Bandion-Ortners Rückkehr als Richterin würde Ansehen der Justiz schwer schädigen

Wien Der Sicherheitssprecher der Grünen, Peter Pilz, erwartet sich von der Unabhängigen Justiz, dass Bandion-Ortner nicht weiter als Richterin beschäftigt wird. “So wie es Aufgabe von Politik und Verwaltung ist, ist es auch Aufgabe der Justiz ihr Ansehen öffentlich zu wahren. Bandion-Ortners Rückkehr als Richterin ist mit diesem Ansehen nicht vereinbar. Sollte sie nach ihren Sympathiekundgebungen für das saudische Justizsystem wieder als österreichische Richterin Verhandlungen leiten und Urteile fällen, würde das das Ansehen der Justiz schwerst schädigen”, mein Pilz und weiter: “Bandion-Ortner hat sich für den saudischen Rechtsstaat entschieden, also ist für sie im österreichischen kein Platz mehr.”

ots.at

DasParlament

Ihre Meinung ist wichtig!

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.