Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015: Die Nominierten stehen fest

Hamburg – Der Countdown läuft: Eine unabhängige Fachjury hat die diesjährigen Nominierten des Studio Hamburg Nachwuchspreis in den Kategorien Drehbuch, Regie, Produktion und Kurzfilm (Publikumspreis) ausgewählt. Die Preise werden am Dienstag, 23. Juni 2015 zum 18. Mal vergeben. Auch in diesem Jahr präsentiert sich die renommierte Gala wie im Vorjahr im Thalia Theater in Hamburgs City.

Der Studio Hamburg Nachwuchspreis wurde als erster Branchenpreis für junge und kreative Talente 1997 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem der wichtigsten Förderpreise in Deutschland. In den vier Kategorien stehen 14 Filme in der Endauswahl, wobei die Absolventen der Kunsthochschule für Medien Köln mit drei Nominierungen und die Filmakademie Baden-Württemberg, die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, die Hamburg Media School und die Zürcher Hochschule der Künste mit je zwei Nominierungen vertreten s

Helene Fischers neuestes Farbenspiel: Gold, Platin & Diamant

Über 40 Mal Edelmetall für Deutschlands erfolgreichste Sängerin

Helene Fischer mit Universal-Team Award-Verleihung am 24.03.2015 im Hotel Zoo in Berlin. Foto: Stefan Hoederath/Universal Music. Quellenangabe: “obs/Universal International … Nachdem Helene Fischer bereits im letzten Jahr einen Superlativ nach dem anderen und etliche neue Rekorde aufstellte, erreichte die unvergleichliche Karriere der Ausnahmekünstlerin am Dienstag letzter Woche in Berlin im Rahmen einer Award-Verleihung ihren vorläufigen […]

"Vorbeugen. Schützen. Impfen." ist das Motto der 10. Europäischen Impfwoche / Ziel der WHO sind höhere Impfraten – Nachholbedarf bei HPV-Impfung

Leimen – Wie wichtig die Impfung eines jeden Kindes für die Verhütung von Krankheiten und den Schutz von Menschenleben ist, darüber will die 10. Europäische Impfwoche aufklären, die vom 20. bis 25. April 2015 unter Federführung der WHO stattfindet. Ziel ist es, unter dem Motto “Vorbeugen. Schützen. Impfen.” für das Thema Impfungen zu sensibilisieren und somit höhere Impfraten zu erreichen.

Impfungen haben bisher mehr Menschenleben gerettet als jede andere gesundheits-politische Intervention. Dennoch sind die Impfraten oft zu niedrig, um vor allem Kinder frühzeitig vor vermeidbaren Krankheiten zu schützen – wie bei der HPV-Impfung, die Gebärmutterhalskrebs verhindern kann.

Jährlich werden in Deutschland etwa 4.600 Fälle von Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Die HPV-Impfung kann davor wirksam schützen. Für einen flächendeckenden Bevölkerungs

Glosse: Die City gehört mir – oder?

Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 31. März 2015. Hätten Sie gern im Sommer mit mehr Sonnentagen? Vier von fünf Deutschen würde die Frage sicher mit einem freudigen Ja beantworten. Die Sinnfälligkeit der Frage, ob wir gern weniger Autos in den Innenstädten hätten, ist genauso überwältigend. Die Antwort auf die Frage, ob wir in den Innenstädten nicht viel mehr Parkplätze brauchen, würde ähnlich positiv ausfallen. Mehr als 80 Prozent wünschen sich weniger Autos und mehr Parkplätze in den Innenstädten. Um das zu wissen, braucht man kein Prophet zu sein und muss auch nicht – wie das Umweltbundesamt (UBA) –alle zwei Jahre eine Studie durchführen.

Natürlich sind alle für mehr Fußwege, Schnellstraßen für Radfahrer und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). So gehört sich das schließlich heutzutage. Deswegen entstehen die Antw

Successful Businessman Shares Personal Journey to Self-Discovery and Faith

Colorado Springs, CO (USA), March 31st, 2015 – Greg Grandchamp is not trying to sell you on his religion, in fact, calling himself a Christian had no impact on his life until he grew in his own personal relationship with Jesus Christ and realized how many people (himself included) were what he now calls, “Cardboard Christians.” Wanting to change this stereotype in his own life, and in others, he set out to become a disciple of Jesus Christ. His goal, to stimulate awareness and increase the understanding of what being a Christian is really about, and help others enhance their own faith and restore their sense of connection to true Christianity.

“To the world, it is as if we are trying to build our numbers and that isn’t what Christianity is about. It is a life commitment and Jesus should be our center or life is meaningless,” says Grandchamp. “I want people to understand Christianity isn’t about following rules,

North America Water Treatment Chemicals Market is Expected to Reach $7,112.3 million in 2018

The North America Water Treatment Chemicals Market report defines and segments the water treatment chemicals market in North America, with analysis and forecast of revenue.

Browse through the TOC of the North America Water Treatment Chemicals Market report, to get an idea of the in-depth analysis provided. This also provides a glimpse of the segmentation in the North American Water Treatment Chemicals Market, and is supported by various tables and figures.

http://www.micromarketmonitor.com/market/north-america-water-treatment-chemicals-4991728118.html

Water treatment chemicals are chemical compounds used to remove impurities from water. The consumption of water treatment chemicals in municipal and industrial water depends on its source. It can be sea, ground or municipal drinking water. There are various chemicals used in the waste water treatment process, namely biocides, flocculants, and coagulants. The demand for these water treatmen

Stena Line launches the world’s first methanol ferry

Sustainable sea transports demand new solutions for the future. Stena Line has chosen to focus its attention on the alternative fuel methanol, and now the world’s first methanol powered ferry, the Stena Germanica, has been launched on the Kiel–Gothenburg route.

On 26 March, the Stena Germanica re-entered service after a couple of months’ lay off to facilitate conversion work. Now, as the world’s first methanol powered ferry goes into service, Stena Line is the first shipping company to operate a ferry with environmentally friendly methanol as the main fuel. On Friday the 27th March there was an inauguration ceremony in Kiel followed by a similar ceremony in Gothenburg on 30th March.

“We are very enthusiastic about methanol’s possibilities and it has the potential to be the maritime fuel of the future. We want to pursue change and development in the shipping sector and, with the Stena Germanica,

Hohe Qualität in Studium und Lehre bestätigt: Die Technische Hochschule Wildau ist seit heute systemakkreditiert

Angesichts der zentralen Bedeutung von Studium und Lehre arbeitet die Technische Hochschule Wildau seit dem Jahr 2011 zielstrebig daran, dafür ein geeignetes Qualitätsmanagementsystem aufzubauen, zu erproben und nachhaltig zu implementieren. Heute (Dienstag, 31. März 2015) wurde es von der Akkreditierungsagentur ACCQUIN als „systemakkreditierungswürdig“ bewertet. Diese Entscheidung berechtigt die TH Wildau zukünftig, die Qualitätssicherung und Entwicklung ihrer Studiengänge in eigener Verantwortung – d.h. intern – durchzuführen und fortan auf Programmakkreditierungen einzelner Studiengänge durch externe Gutachter zu verzichten.

Von den bundesweit 428 Universitäten und Hochschulen sind aktuell 25 systemakkreditiert. Im Land Brandenburg ist die TH Wildau nach der Universität Potsdam die zweite. In Berlin besitzt lediglich die Hochschule für Technik und Wirtschaf

Windkraft-Regionen weiter unter Spannung / "zur Sache Rheinland-Pfalz!"-Feature am Do., 9.4.2015, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz – Über die Auseinandersetzung um die Windkraft berichtet der Film “Sturmwarnung in Rheinland-Pfalz – Windkraftregionen weiter unter Spannung” am 9. April, ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen.

Im Frühjahr 2014 war der Streit um die Windkraft bereits Thema einer Dokumentation des SWR Fernsehens. Was hat sich seitdem getan? Wie geht es in den Windkraftregionen weiter? Was haben die Gegner erreicht? Wo haben sie sich nicht durchgesetzt? Musste die Landesregierung nachbessern?

Die Windräder in Rheinland-Pfalz produzieren zusammen so viel Strom wie zwei Kohlekraftwerke oder eineinhalb Atomkraftwerke. Das Land war auch 2014 wieder ein Zugpferd in der Energiewende mit 168 neuen Windrädern. Noch 15 Jahre, dann sollen in Rheinland-Pfalz die erneuerbaren Energieträger eine Leistung von 7.000 Megawatt erbringen – eine gewaltige Herausforderung. Bislang produzieren die 1.500 Windräder im Land gut 2.000 Megawatt.

Die Lehrerpensionskasse Ontarios erreicht 11,8 % Rendite für das Jahr 2014

Toronto (ots/PRNewswire) – Nettovermögen erreicht Rekordsumme von 154,5 Mrd. Kanadische Dollar

Pensionsplan hat einen Deckungsgrad von 104 %

Die Lehrerpensionskasse Ontarios (Ontario Teachers’ Pension Plan – Teachers’) gab heute eine Rendite von 11,8 % für das Jahr mit Abschluss zum 31. Dezember 2014 bekannt, was eine Steigerung des Nettovermögens von 140,8 Mrd. CAD zum Ende des Jahres 2013 auf eine Rekordsumme von 154,5 Mrd. US-Dollar bedeutet.

Die Kapitalerträge für das Jahr 2014 betrugen 16,3 Mrd. CAD im Vergleich zu 13,7 Mrd. CAD im Jahr 2013. Der Pensionsplan übertraf die konsolidierte Investitionsbenchmark von 10,1 % um 1,6 Prozentpunkte, was einer Wertschöpfung von 2,4 Mrd. CAD gleichkommt. Seit Gründung der Pensionskasse im Jahr 1990 haben die Gesamterträge 78 % der Rentenfinanzierung unserer Mitglieder generiert, die restlichen 22 % stammen aus Mitgliedsbeiträgen und Reg