Zweifacher Mindestlohn in der Pflege drückt auf den Geldbeutel der Pflegebedürftigen

Der Verband der privaten Krankenkasse (PKV) hat in einer aktuellen Berechnung einen starken Anstieg bei den Zahlungen des Eigenanteils an den Heimkosten festgestellt. Demnach sind in 2015 die monatlichen Eigenanteile bei den Pflegeplätzen zwischen 37 und 72 Euro, je nach Bundesland und Pflegestufe, angestiegen. Der Eigenanteil ist vom Pflegebedürftigen selbst zu zahlen. Verfügt er nicht über die entsprechenden Finanzmittel, müssen enge Familienangehörige wie Kinder oder aber das Sozialamt über den Posten ,,Hilfe zur Pflege” einspringen.

PKV berechnet: Eigenanteile bei Heimkosten wachsen stetig an

Dazu der Präsident des Arbeitgeberverbands Pflege, Thomas Greiner, in Berlin: “Durch die Erhöhung des Mindestlohns für Pflegehilfskräfte am 1. Januar 2015 auf derzeit 9,40 Euro im Westen und 8,65 Euro im Osten, sowie durch das gleichzeitige Inkrafttreten des allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro für alle Dienstleistungsbereiche in Pflege

WHO-Report zu Resistenzen: Angst vor Ära ohne Antibiotika bestätigt

Resistenzen gegen Antibiotika sind eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Darin sind sich Ärzte, Forscher und Politik in aller Welt einig. Um so alarmierender sind die Ergebnisse einer weltweiten Umfrage der Weltgesundheitsorganisation (WHO): Nur ein Viertel aller Länder wird gegen diese Herausforderung ernsthaft aktiv.

  • Nur ein Viertel aller Länder ist gegen Antibiotika-Resistenzen aktiv
  • Antibiotika in 50 Prozent aller Länder rezeptfrei
  • Hälfte der Europäer glaubt, dass Antibiotika gegen Viren helfen
  • 34 neue antibakterielle Wirkstoffe in der Entwicklung

134 der 194 UN-Mitgliedsstaaten hatten die Umfrage der WHO beantwortet, deren Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. Die Ergebnisse sind besorgniserregend: Nur 33 Länder haben ein staatliches Programm zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen. In rund 50 Prozent der Länder können Antibiotika ohne Rezept in der Apotheke gekauft werden – in Europa

Gravierende FalschbehauptungenKeine Drohnen-Aufnahmen aus der Privatsphäre von Flüchtlingen

ZDF weist Vorwürfe zurück

In einer Pressemitteilung vom 30. April 2015 behauptet die PeWoBe (Professionelle Wohn- und Betreuungsgesellschaft mbH) unter anderem, die ZDF-Redaktion “Frontal 21″ habe den Nervenzusammenbruch eines aus Pakistan stammenden Flüchtlings in einem Berliner Wohnheim zu verantworten. Die Aufnahmen mit einer Kameradrohne unmittelbar vor dessen Zimmerfenster hätten bei dem Flüchtling traumatische Kriegserinnerungen ausgelöst. Das ZDF weist die […]

Werder Bremen: Yildirim erleidet Einriss des Außenmeniskus

Rippe angebrochen: Auch Kroos fehlt gegen Frankfurt

Özkan Yildirim fällt mit einem Einriss des Außenmeniskus aus. Das bestätigte Cheftrainer Viktor Skripnik auf der offiziellen Pressekonferenz am Donnerstag. “Ötzi ist wirklich vom Pech verfolgt. Er war gerade erst wieder fit, jetzt muss er operiert werden. Wie lange er ausfallen wird, müssen wir noch abwarten. Wir wünschen ihm, dass er noch stärker zurückkommen wird”, […]

Funktionsstörungen an mehreren Brandschutzklappen im Kernkraftwerk Brunsbüttel

Im abgeschalteten Kernkraftwerk Brunsbüttel sind im Verlauf der diesjährigen wiederkehrenden Prüfung und Wartung von Brandschutzklappen Funktionsstörungen festgestellt worden. In der Lüftungsanlage des Schaltanlagengebäudes haben insgesamt sechs thermische Auslöseeinheiten von Brandschutzklappen nicht ordnungsgemäß funktioniert. Während es bei einer Klappe zu einer verzögerten Auslösung kam, lösten fünf Auslöseeinheiten gar nicht aus. Die Vattenfall-Betreibergesellschaft hat angekündigt, den vorhandenen […]

46 neue kluge Köpfe fürs Land – Senatorin Quante-Brandt empfängt neu berufene Professorinnen und Professoren des Jahres 2014/15

Mit der Berufung von Professorinnen und Professoren stellen die Hochschulen die Weichen für die Weiterentwicklung der Hochschulen. “Wir brauchen Ihre Kreativität, Ihre Fachkompetenz und Ihre Begeisterung, in Forschung und Lehre und in der Kunst neue Wege zu beschreiten.” Dieses klare Signal der Anerkennung sandte Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt heute (Donnerstag, 30. April 2015) an die rund 46 im Jahr 2014 und bis jetzt an die staatlichen Hochschulen des Landes neu berufenen Professorinnen und Professoren. Der Empfang im Festsaal des Bremer Rathauses unterstreicht, welche Bedeutung die Neuberufenen für Bremen haben. Senatorin Quante-Brandt hieß die die Neuberufenen willkommen, die aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland kommen. “Bremen braucht Sie, um Wissenschaft und Kunst erfolgreich weiterzuentwickeln”, so Senatorin Quante-Brandt.

Der Wissenschaftsrat hat das Hochschulsystem in Bremen als förderungswürdi

Hygieneampel kann Verbrauchern Sicherheit beim Einkauf geben

Aus aktuellem Anlass macht Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz deutlich, dass die Schaffung der gesetzlichen Regelungen zur Einführung, zum Beispiel einer sogenannten Hygieneampel, in der Zuständigkeit des Bundes liegt. „Um eine verpflichtende Transparenz für den Verbraucher einzuführen, die den Verbraucherinnen und Verbrauchern einen klaren Hinweis auf die hygienischen Zustände in lebensmittelverarbeitenden Betrieben gibt, ist eine Änderung […]

Omi mit „Cheerleader” live bei „planet radio party attack“

Hessentag in Hofgeismar

Mit seinem Song „Cheerleader“ ist der jamaikanische Reggae- und Pop-Sänger Omi in den Top 10 der Charts in Deutschland, Schweiz, Österreich, Niederlande, Schweden und Dänemark ganz weit oben – und am 30. Mai (Samstag) damit live bei der „planet radio party attack“. Das Team des hessischen Privatsenders planet radio bietet auf dem Hessentag in Hofgeismar die heißeste junge Party an. Mit Omi, dem englischen DJ und Musikproduzenten Philip George (22; „Wish You Were Mine“), Schauspieler, Designer und DJ Jan Leyk (30), allen planet radio-Moderatoren und Resident-DJs der planet radio-Shows „black beats“, „the club“ und „nightwax“.

Vorverkauf für die Party im Festzelt läuft

Nach dem großen Erfolg beim Hessenfest 2014 in Bensheim feiert planet mit seinen Hörern zum zweiten Mal in Folge die „planet radio party at

Fluglärm soll unter Prognosen bleiben

Flughafen Frankfurt

Die Landesregierung will am Frankfurter Flughafen eine Lärmobergrenze deutlich unter den im Planfeststellungsbeschluss für das Jahr 2020 prognostizierten Werten erreichen. „Es ist Ziel der Landesregierung, dass der Flughafen Frankfurt als internationaler Großflughafen erfolgreich bleibt. Gleichzeitig ist aber auch klar, dass er in einer sehr dicht besiedelten Region liegt, und deshalb kann die wirtschaftliche Entwicklung des […]

Italienische Wirtschaft am Wendepunkt

Talsohle der Krise scheint durchschritten

Am ersten Mai öffnen die Pforten der sechsmonatigen Weltausstellung in Mailand. Über zwanzig Millionen Besucher werden in der Wirtschaftsmetropole erwartet, zehn Millionen Eintrittskarten sind bereits verkauft. Trotz Verzögerungen und Korruptionsskandalen könnte das Timing der Weltausstellung nicht besser sein: Die italienische Konjunktur und vor allem die Wirtschaftslokomotive Lombardei nehmen wieder Fahrt auf. Talsohle der Krise scheint […]