Landesregierung votiert für Abschaffung des dualen Systems

Der ,Gelbe Sack‘ fällt dafür weg“

Mit ihrem Beschluss stellt sich die Landesregierung hinter ein Modell, das auf Initiative des baden-württembergischen Umweltministeriums die zuständigen Ministerien aus Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen mit erarbeitet haben.

Mehr Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt

Mehr Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt

Mehr Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt

Die Arbeitslosenquote hat sich gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent auf 6,2 Prozent verringert. Saisonbereinigt – also unter Berücksichtigung der jahreszeitlich bedingten Schwankungen – waren im Juni 1.000 Menschen weniger arbeitslos als im Mai.

9 wichtigste Tipps, um Zusatzkosten beim Mietwagen zu vermeiden

Tipps für die Buchung

Nicht nur Preise von Angeboten, sondern auch enthaltene Leistungen und Versicherungen sollten Mietwagen-Kunden vergleichen. Damit Reisende im Schadensfall nicht selbst zahlen müssen, buchen sie ein Angebot mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und mit zusätzlicher Glas-Reifen-Versicherung.

Luftfrachtbranche erlebt einen der größten Systemwechsel aller Zeiten

IT-Lösung iCargo von IBS

Der erfolgreiche Umstieg auf modernste Technologie im grössten Hub von Lufthansa Cargo hat Signalwirkung für die gesamte Luftfahrtindustrie, die derartigen Veränderungen traditionell eher misstrauisch gegenübersteht: Der Umstieg auf Technologielösungen der neuesten Generation kann sehr wohl erfolgreich durchgeführt werden.

Samsung Testsieger bei Servicestudie

Servicestudie Smartphone-Hersteller 2015

Deutliche Service-Mängel – nur zwei Unternehmen mit Gesamturteil „gut“ – Testsieger ist Samsung. Trotz positiver Ausnahmen ist der Service der Unternehmen nicht stark ausgeprägt. Wer eine Kaufberatung sucht, ist in Elektrofachmärken oder Mobilfunkshops oft besser aufgehoben.

Forschung für leise Flugzeuge

Beim Start sind Flugzeuge besonders laut

Nachtflugverbote, Bevorzugung kleinerer Flugzeuge und Schallschutzmaßnahmen in flughafennahen Häusern sind Mittel, um Menschen vor Fluglärm zu schützen. Die internationalen Regelungen zu den Landegebühren berücksichtigen zudem inzwischen den Lärm.

Allianz pro Schiene bemängelt Lücken bei der Lkw-Maut

Ausweitung der Mautpflicht: Mosaikstein zu fairem Wettbewerb

Zusammen mit der Absenkung der Gewichtsgrenze für mautpflichtige Lkw auf 7,5 Tonnen, die zum 1. Oktober diesen Jahres kommen wird, sei die Ausdehnung des maut-pflichtigen Netzes ein Schritt hin zu mehr Gerechtigkeit bei der Finanzierung der Infrastruktur, sagte der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, Dirk Flege am Dienstag in Berlin.

Regierung diskutiert über Risikolage auf den Finanzmärkten

Aktuelle Risikolage und Bericht an den Bundestag

Regierung diskutiert über Risikolage auf den Finanzmärkten

Ausschuss für Finanzstabilität verabschiedet Bericht an den Deutschen Bundestag und empfiehlt die Schaffung neuer makroprudenzieller Instrumente. Aufgabe des Ausschusses für Finanzstabilität ist es, die Risikoentwicklung im deutschen Finanzsystem zu beobachten.

Mit dem Smartphone auf Reisen – Kostenfallen umgehen

Vor allem mobiles Internet kann im Ausland teuer sein

Mit dem Smartphone auf Reisen – Kostenfallen umgehen

Höchstgrenzen für Roaming-Gebühren im EU-AuslandInnerhalb der EU gibt es einheitliche Höchstpreise für mobiles Telefonieren, Simsen und Surfen. Demnach dürfen getätigte Anrufe seit dem 1. Juli 2014 höchstens 19 Cent pro Minute kosten. Angenommene Anrufe werden mit maximal 5 Cent pro Minute berechnet.