Die Macht der Intellektuellen

Intellektuelle sind „Mittelsmänner“ von Ideen. Sie qualifizieren sich nicht durch Expertenwissen, sondern durch ihre Fähigkeit, über eine Vielzahl an Themen reden bzw. schreiben zu können sowie die Tatsache, dass sie früher als die Allgemeinheit mit neuen Ideen in Berührung kommen.

Bestellerprinzip: 56 Prozent der Makler haben ihr Geschäft strategisch angepasst

Mehr Transparenz und stärkere Kommunikation

Seit dem 1. Juni gilt in Deutschland das Bestellerprinzip. 56 Prozent der Makler haben ihr Geschäft bereits an die neuen Bedingungen angepasst. Das zeigt eine repräsentative Ad-hoc-Umfrage von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale, unter mehr als 500 deutschen Maklern.

Wachstumsfeld Umweltwirtschaft stärkt den Standort Nordrhein-Westfalen

Umweltminister Remmel und Wirtschaftsminister Duin

Der Umweltwirtschaftsbericht belegt Wachstumsstärke und Innovationskraft der nordrhein-westfälischen Umweltwirtschaft. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg in der Umweltwirtschaft des Landes NRW von 2009 bis 2012 mit 5,4 Prozent stärker an als in der nordrhein-westfälischen Gesamtwirtschaft.

Sarah Connor besucht die POPSTARS-Akademie

"POPSTARS": Emotionen pur!

Große Überraschung zu Beginn der Folge 3 bei den 15 verbliebenen hoch motivierten Kandidatinnen: Niemand Geringeres als Popstar Sarah Connor begrüßt die Mädchen via Skype und verkündet ihnen die Wochenaufgabe: Sie sollen einige Lieder aus ihrem neuen Album „Muttersprache“ performen.

Knapp 103 Milliarden Euro schlummern in deutschen Haushalten

Ungenutzte Schätze online verkaufen

TNS-Studie im Auftrag von eBay: Durchschnittlicher Wert ungenutzter Gegenstände pro Haushalt in Deutschland. 217 ungenutzte Gegenstände lagern durchschnittlich in jedem deutschen Haushalt / Geschätzter Gesamtwert pro Haushalt: 3.223 Euro / 43 Millionen ungenutzte Smartphones und Handys in ganz Deutschland

Kopfschmerzen bei Kindern nehmen zu

Breites Bündnis für bundesweite Prävention an Schulen

Immer mehr Kinder leiden unter Kopfschmerzen. 78 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren sind von Kopfschmerzen betroffen (Ellert u. a.: Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland, in: Bundesgesundheitsblatt).