Digitale Rabattschlacht: Wenn im Internet der Preiskampf tobt

"Online-Händler brauchen dringend neue Konzepte, damit sie trotz fallender Marktpreise Gewinne erzielen können"

eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. warnt Unternehmen vor der Schnäppchenfalle: Wenn alle günstiger werden, reicht es am Ende für keinen .

Christen im Nahen Osten zu unterstützen

Muslimische und christliche Religionsführer kommen zusammen

Religionsführer aus christlichen und muslimischen Gemeinschaften im Nahen Osten werden im September in Athen zusammenkommen, um Pläne zur besseren Unterstützung der Bürgerrechte von Christen und anderen religiösen und ethnischen Gruppen im Irak und in Syrien zu diskutieren.

Europa-Umfrage zur Erwerbsunfähigkeit: Vor allem Deutsche vertrauen auf ein gutes Finanzpolster

Weniger Einkommen, aber höherer Bedarf im Falle des Falles

Sieben von zehn Deutschen rechnen im Fall von Erwerbsunfähigkeit mit einem Einkommen von weniger als 75 Prozent des bisherigen Einkommens. Jeder Zweite ist jedoch der Ansicht, dass er mindestens das derzeitige Einkommen benötigt, um den bisherigen oder zumindest einen angemessenen Lebensstandard halten zu können.

Mit HP Instant Ink geht die Tinte nicht mehr aus

HP Tinten-Lieferservice

Der HP Tinten-Lieferservice ermöglicht jetzt auch deutschen Kunden sorgenfreies und preisgünstiges Drucken. HP hat heute angekündigt, dass sein erfolgreicher Tinten-Lieferservice HP Instant Ink ab September auch in Deutschland verfügbar sein wird.

Karl Lauterbachs „Die Krebs-Industrie“ rückt Kosten für Krebs in den Blickpunkt

Studien legen nahe: Ausgaben bringen viel

Karl Lauterbachs „Die Krebs-Industrie“ rückt Kosten für Krebs in den Blickpunkt

Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen der Höhe der Ausgaben und sinkenden Todesraten. Ein rein theoretisches Beispiel: Ein Krebspatient verursacht dem System 100 Euro an Kosten. Nun kommt ein neues Medikament hinzu, das mit 10 Euro zu Buche schlägt und damit die Systemkosten des Patienten auf 110 Euro erhöht.

Erntebericht des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Schmidt: "Die deutschen Landwirte haben insgesamt durchschnittliche Erträge eingefahren"

Erntebericht des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Die deutsche Getreide- und Rapsernte hat in diesem Jahr durchschnittliche Erträge gebracht. Das zeigt die aktuelle Erntebilanz des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Minister Remmel: Schutz der Menschen hat für uns oberste Priorität

Empfehlungen der Expertenkommission Legionellen

Für Minister Remmel steht der Ansatz des vorsorgenden Gesundheits- und Verbraucherschutzes im Vordergrund aller Maßnahmen: „Dazu gehört vor allem eine regelmäßige Kontrolle und ein Kataster für Rückkühlwerke, um die Verbreitung von Legionellen über diesen Weg möglichst schnell stoppen zu können“, erläuterte der Minister.

Unterstützung bei Integration von Flüchtlingen gefordert

Probleme bei der fachlichen Unterrichtsversorgung

Die Schulen an Rhein und Ruhr kennen das schon: Seit die Sommerferien zu Ende sind, versuchen Lehrerinnen und Lehrer aufs Neue, die dramatisch wachsende Zahl der Flüchtlingskinder mit Sonderklassen und Extra-Unterricht fit zu machen für den Schulalltag.