Petry: „Wer privat Muslim sein will, braucht dafür kein Minarett“

Petry sieht Verbände der Muslime als Integrations-Hindernis

Petry: „Wer privat Muslim sein will, braucht dafür kein Minarett“

AfD-Chefin Frauke Petry hat sich vor Beginn des AfD-Programmparteitags klar gegen Minarette in Deutschland positioniert: „Wer privat Muslim sein will, braucht dafür kein Minarett“, sagte Petry der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. In Minaretten komme der „Herrschaftsanspruch“ des Islams zum Ausdruck, sagte Petry zur Begründung. „Der ist grundgesetzwidrig und den müssen wir von privater Religionsausübung trennen.“

Deutschen Bank: Freispruch mit Ansage

Freispruch der Deutsche-Bank-Manager

Deutschen Bank: Freispruch mit Ansage

Zwischen Deutsche Bank und Leo Kirch ist manches nicht mit rechten Dingen zugegangen. 14 Jahre, nachdem der damalige Deutsche-Bank-Chef Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Medienunternehmers Leo Kirch streute, könnte damit diese schier endlose Geschichte doch einen Abschluss finden.

1 8 9 10