Kauder ruft im Schulstreit mit der Türkei zum Weihnachtsfrieden auf

"Weihnachts-Verbot" an türkisch-deutscher Schule in Istanbul

Kauder ruft im Schulstreit mit der Türkei zum Weihnachtsfrieden auf

Der Weihnachtsstreit und dessen nun verkündete Befriedung zeigen aber, dass es wenig hilfreich ist, bei jedem Nachweis einer erhöhten Körpertemperatur gleich die Diagnose Diktatur zu erstellen. Die gesellschaftspolitischen Signale, die uns aus der Türkei erreichen, sind alles andere als beruhigend.

Anschlagspläne eines Zwölfjährigen beunruhigen Sicherheitsbehörden

GdP-Chef zu Ludwigshafen

Anschlagspläne eines Zwölfjährigen beunruhigen Sicherheitsbehörden

Ein zwölfjähriger Deutsch-Iraker hat versucht, mit einer Nagelbombe einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt Ludwigshafen zu verüben, wie Focus Online unter Berufung auf Justiz- und Sicherheitsbehörden meldet. Das Kind war womöglich von der Terrormiliz IS (Islamischer Staat, Daesh) gesteuert.

Missbrauchsfall Erkner: Eltern erheben schwere Vorwürfe

Immer mehr Kinder werden über das Internet für Sex verkauft

Missbrauchsfall Erkner: Eltern erheben schwere Vorwürfe

Eltern, deren Kind eine evangelischen KITA in Erkner besuchte, erheben jetzt schwere Vorwürfe gegen die evangelische Kirche und die zuständigen Staatsanwaltschaften Frankfurt (Oder) und Cottbus. Laut dem Global Slavery Index leben über 45 Millionen Menschen in moderner Sklaverei. Einer UN-Studie zufolge werden jährlich 1,8 Millionen Kinder zur Prostitution und Pornographie gezwungen.

Der schwierige Partner Griechenland

Euro-Gruppe lindert Schuldenlast für Griechenland und debattiert fiskalischen Kurs

Der schwierige Partner Griechenland

Sie nennen sich gegenseitig Angela und Alexis, aber ganz so eng ist die politische Freundschaft nicht. Der griechische Premier Tsipras ist ein schwieriger Partner, und die Deutschen behandeln die Regierung in Athen oft wie ein störrisches Kind.

Merkel zollt Pflegekräften großen Respekt

Was ist uns Pflege wert?

Merkel zollt Pflegekräften großen Respekt

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekundet Pflegekräften ihren Respekt und wünscht sich für sie eine bessere Bezahlung. „Große Anerkennung für Menschen, die sich für diesen Beruf entscheiden“, sagt Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Pflegekräfte leisten wertvolle Arbeit. Das muss endlich finanziell und gesellschaftlich gewürdigt werden.

Polen demonstrieren gegen Angriff auf die Demokratie

Proteste gegen die Regierung in Polen

Polen demonstrieren gegen Angriff auf die Demokratie

Leiterin des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit: Meinungsvielfalt in den Medien der EU-Staaten ist in Gefahr. Artikel 61 der polnischen Verfassung schreibt das Recht der Bürger auf „Zutritt zu Sitzungen der in allgemeinen Wahlen gewählten Kollegialorgane der öffentlichen Gewalt“ fest sowie „die Möglichkeit, von solchen Sitzungen Ton- oder Bildaufnahmen zu machen“.

Notwendige Korrektur bei Kindergeld: Die SPD als Migrantenschreck

Gabriels will Kindergeld für EU-Ausländer zu kürzen

Notwendige Korrektur bei Kindergeld: Die SPD als Migrantenschreck

Ein polnischer Bauarbeiter, der in Deutschland lebt und arbeitet, lässt Frau und Kinder in Polen zurück, hat aber trotzdem Anspruch auf Kindergeld in deutscher Höhe – obwohl seine Familie in Polen vergleichsweise billig lebt. Das widerspricht nicht nur dem Gerechtigkeitsempfinden vieler Bürger, sondern auch dem Geist von Kindergeld und Kinderfreibetrag. Straubinger Tagblatt

NRW-Chefin Hannelore Kraft hat keinen Bock auf Fakten

NRW-Grüne werfen Regierungspartner SPD "Verschwendung von Steuermitteln" vor

NRW-Chefin Hannelore Kraft hat keinen Bock auf Fakten

In der NRW Haushaltsdebatte tut Sie die Statistiken der Opposition als »Schlusslicht-Gequatsche« ab. So praktisch ist postfaktisch. CDU-Fraktionschef Armin Laschet möchte dagegen streiten und gibt den Terrier: »Ich als Ministerpräsident ab Mai sage Ihnen…«