Von wegen sicher: Euro-Rentenfonds bergen extreme Risiken

Alice Weidel: Eurokrise wird immer teurer

Von wegen sicher: Euro-Rentenfonds bergen extreme Risiken

Es ist eine tickende Zeitbombe, die von vielen Anlegern und Beratern schlichtweg übersehen wird: die erhöhten Risiken von Euro-Rentenfonds. Denn wenn ein Land aus dem Euro ausscheiden sollte – und die Wahrscheinlichkeit scheint angesichts der stärker werdenden eurokritischen Parteien gegeben -, gilt der fixierte Wechselkurs nicht mehr.

Oppermann: NRW-SPD hat auf die falschen Themen gesetzt

Abschneiden der SPD: Mut zur Opposition

Oppermann: NRW-SPD hat auf die falschen Themen gesetzt

Die seit 2010 regierende rot-grüne Landesregierung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste herbe Verluste einstecken: Die SPD sackte um fast neu Prozent ab. Die Grünen verloren 5, 3 Prozent. Hannelore Kraft tritt nach der SPD-Wahlniederlage von ihrem Amt als Landesvorsitzende und als stellvertretende Bundesvorsitzende zurück.

Donald Trumps Islam-Rede unter Muslimen

Donald Trumps Islam-Rede unter Muslimen

Es gibt wenige Themen, mit denen man in die Geschichte eingehen kann. Ein Friedensvertrag zwischen Israel und Saudi-Arabien plus Golfstaaten wäre so eins. Für einen Narziss wie Trump ist das eine Herausforderung. Seine Reise durch den Nahen Osten ist der Versuch, diese Herausforderung zu meistern.

Preis den Julian Assange zahlt ist zu hoch

Einstellung der Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Assange

Preis den Julian Assange zahlt ist zu hoch

Assange bleibt Gefangener. Er hatte angekündigt, sich im Falle der vorzeitigen Freilassung der zu Whistleblowerin Chelsea Manning ausliefern zu lassen und eine Haftstrafe in den USA anzutreten. Barack Obama verfügte in einer letzten Amtshandlung, Manning nach knapp sieben Jahren Haft auf freien Fuß zu setzen. Auf eine Begnadigung kann Assange kaum hoffen. Er sollte die Botschaft nicht mit einer Gefängniszelle tauschen. Das ist ein Gebot der Vernunft. Mitteldeutsche Zeitung

Milliarden Schäden, Millionen Infizierte: Computerwürmer – gefährlicher als Viren

Cyber-Kriminalität: Versagt die Politik?

Milliarden Schäden, Millionen Infizierte: Computerwürmer – gefährlicher als Viren

150 Länder waren am Wochenende vom bislang größten Hackerangriff weltweit durch den Erpressungstrojaner „Wanna Cry“ betroffen. Nicht nur die monetären Schäden geben Politik und Wirtschaft zu denken: Sensible Daten sind Cyber-Attacken schutzlos ausgeliefert. Gleitet die Netzsicherheit Politik, Staatsanwaltschaft und Polizei aus den Händen?

Kraftwerkskonzern Uniper warnt vor Stromausfällen

Langfristige Planung für Steinkohlekraftwerk Datteln

Kraftwerkskonzern Uniper warnt vor Stromausfällen

Der Chef des Kraftwerksbetreibers Uniper, Klaus Schäfer, warnt vor einem Blackout im deutschen Stromnetz. „Gott sei Dank hat es einen größeren Stromausfall zuletzt nicht gegeben. Und wir tun alles dafür, dass es nicht dazu kommt“, sagte Schäfer der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

Ausländermaut wird vor Gericht scheitern

Maut: EU-Kommission beendet Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland

Ausländermaut wird vor Gericht scheitern

Im Dezember hatten sich EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, in der Mautfrage auf eine umweltfreundliche, fair und gerechte für alle Autofahrer geeinigt. Damit wurden die seit Jahren andauernden Meinungsverschiedenheiten über die rechtliche Ausgestaltung der geplanten Pkw-Maut in Deutschland beigelegt.

Kampf gegen die Plagen – Traditionspflege in der Bundeswehr

Kampf gegen die Plagen – Traditionspflege in der Bundeswehr

Als Verteidigungsministerin ist Ursula von der Leyen (CDU) Chefin der Bundeswehr – und nicht Zeitgeistministerin. Im Zuge des Falls Franco A. und anderer rechtsextremer Soldaten lässt sie sich von den Grünen und anderen Anti-Militaristen so weit treiben, dass sich die Truppe von ihr entfremdet.