Handlungsdruck auf EZB – Geldpolitik nicht isoliert lassen

Das DIW Berlin hat die Voraussetzungen und wahrscheinlichen Wirkungen der quantitativen Lockerung im Euroraum untersucht und mit ähnlichen Programmen anderer Länder verglichen – Fazit: Handlungsdruck auf die EZB ist groß, Geldpolitik darf nicht isoliert bleiben.…

1 48 49 50 51 52 58