Günstiger Bahn fahren und teurer fliegen

Verkehrsprobleme in Deutschland: Jeder Zweite findet Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs am wichtigsten

Günstiger Bahn fahren und teurer fliegen

Die Bahn gegenüber Auto und Flugzeug preislich konkurrenzfähiger zu machen – dieser Vorschlag des beim Klimaschutz stark unter Druck stehenden Verkehrsministers verdient Beifall. Das Ziel ist richtig. Über den Weg lässt sich streiten. Die Bahn ist trotz aller Rabattaktionen im Vergleich zum Auto und zum Flugzeug viel zu teuer. Doch reduzierte der Staat den Mehrwertsteuersatz […]

Missbrauchsfall Lügde – mögliches Beweismaterial verbrannt?

Im Fall des mutmaßlich massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde hat es offenbar eine weitere Ermittlungspanne gegeben

Missbrauchsfall Lügde – mögliches Beweismaterial verbrannt?

Im Fall des Missbrauchsskandals auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde hat es offenbar eine weitere erhebliche Ermittlungspanne gegeben. Möglicherweise ist Beweismaterial zerstört worden. Nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Schuppen des Hauptbeschuldigten erst durchsucht, nachdem der Verschlag von einem Abrissunternehmer bereits Tage zuvor entrümpelt worden war. In einer […]

Geheimsache Amazon – Bundesregierung verweigert Auskunft über technische Fähigkeiten zur Infiltration von Amazon-Geräten durch deutsche Nachrichtendienste

Verbraucherschützer attackieren Amazon wegen Lausch-Politik

Geheimsache Amazon – Bundesregierung verweigert Auskunft über technische Fähigkeiten zur Infiltration von Amazon-Geräten durch deutsche Nachrichtendienste

Weil sie das Staatswohl gefährdet sieht, verweigert die Bundesregierung die Mitteilung, ob deutsche Nachrichtendienste Amazons digitalen Sprachassistenten „Alexa“ und die dazugehörigen Geräte als Abhörvorrichtung benutzen können. Das zeigen Recherchen des ARD-Politikmagazins „Kontraste. In einer Antwort auf eine schriftliche Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Martina Renner hatte die Bundesregierung erklärt, die Information können auch nicht eingestuft, also als […]

Scharfe Kritik der Grünen an Barleys „Schlingerkurs“ bei Uploadfiltern

Grünen-Fraktionsvize von Notz: "Barley diskreditiert die Europäische Union aus wahltaktischen Motiven."

Scharfe Kritik der Grünen an Barleys „Schlingerkurs“ bei Uploadfiltern

Die Grünen haben die Entscheidung von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) scharf kritisiert, der umstrittenen EU-Urheberrechtsreform im EU-Ministerrat zuzustimmen, denn die Reform könnte den Weg für mehr Uploadfilter im Internet ebnen. „Ministerin Barley hat sich bei der Vermeidung von Uploadfiltern in eine Glaubwürdigkeitssackgasse manövriert“, sagte der Grünen-Spitzenkandidat für die Europawahl, Sven Giegold, der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. […]

Wohngeldreform: Paritätischer fordert Energiekostenkomponente

caritas: Bundesregierung muss Menschenrecht auf Wohnen umsetzen

Wohngeldreform: Paritätischer fordert Energiekostenkomponente

Der Paritätische Gesamtverband bewertet die Wohngeldreform, die morgen in das Kabinett eingebracht wird, grundsätzlich positiv. Der Verband sieht jedoch Nachholbedarf bei den Energie- und Sanierungskosten und fordert eine Klima- und Energiekomponente. Zudem weist der Paritätische auf die Notwendigkeit einer Verschärfung der Mietpreisbremse hin. „Über Jahre hechelte das Wohngeld den explodierenden Mieten und stagnierenden Einkommen hinterher. […]

Zuckerbergs Regulierungsvorschläge: VZBV-Chef Klaus Müller ist „misstrauisch“

Datenschutzbehörden beklagen massive Personalnot

Zuckerbergs Regulierungsvorschläge: VZBV-Chef Klaus Müller ist „misstrauisch“

Auf die Forderungen von Mark Zuckerberg nach mehr Regulierung reagiert Klaus Müller, Chef des des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) und Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung, mit Skepsis. Der Facebook-Chef spreche von „differenziertem Datenschutz“: „Das macht mich misstrauisch“, sagte Müller zum „Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI“. Defizite habe die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei „den sehr großzügigen Klauseln für […]

Gerhard Klapp bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2019 mit dem Award „A Life of Beauty“ ausgezeichnet

Pionier in der Welt der Schönheit

Gerhard Klapp bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2019 mit dem Award „A Life of Beauty“ ausgezeichnet

Gerhard Klapp, Inhaber von KLAPP Cosmetics, wurde auf der BEAUTY DÜSSELDORF mit dem Award „A Life of Beauty“ ausgezeichnet. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Der Preisträger zählt zu den […]

Geliebte Ausländer: Ein langer und harter Kampf gegen arabische Clans

Polizisten sollen mit Clans zusammenarbeiten

Geliebte Ausländer: Ein langer und harter Kampf gegen arabische Clans

Das fast fertiggestellte Lagebild des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamts zeigt eine erschreckende Entwicklung: Mehr als 100 kriminelle arabische Clans haben sich im Land breitgemacht. Und das seit Jahrzehnten unbehelligt von Behörden und Politik, die nur zugesehen oder weggeguckt haben – weil sie vermutlich die verfehlte Integrationspolitik nicht wahrhaben wollten. Gleichwohl muss man an dieser Stelle festhalten, dass […]

Strom- und Gaspreise im ersten Quartal 2019 auf Rekordniveau

Warum wird Strom eigentlich immer teurer?

Strom- und Gaspreise im ersten Quartal 2019 auf Rekordniveau

Neues Allzeithoch beim Strompreis – weitere 59 Preiserhöhungen im April und Mai / Gaspreis im März auf Dreijahreshoch – Preisanstieg bei alternativen Versorgern gebremst / Verbraucher sparten durch Anbieterwettbewerb 481 Mio. Euro im Jahr bei Strom und Gas

In NRW fehlen trotz steigender Baugenehmigungen jährlich bis zu 30.000 Neubauwohnungen

Mehr Wohneigentum kann Wohnungsmarkt entlasten

In NRW fehlen trotz steigender Baugenehmigungen jährlich bis zu 30.000 Neubauwohnungen

Während der Wohnungsbau bundesweit stagniert, legten die Baugenehmigungen in NRW im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent zu. Insgesamt entstehen derzeit jährlich rund 50.000 neue Wohnungen, die Wohnheimplätze bereits eingerechnet. Für mehrere Jahre wären aber bis zu 30.000 mehr Fertigstellungen erforderlich, um den Wohnungsmarkt spürbar zu entlasten, mahnt die LBS. Aus den Baugenehmigungen 2018 sollen knapp […]

1 2 3 209