Zwangsfinanzierung ist demokratisch: ZDF begrüßt EuGH Urteil zum Rundfunkbeitrag

Andreas Kalbitz: "EuGH-Urteil kann die Diskussion um Zwangsgebühren-TV und die notwendige Reform der öffentlich-rechtlichen Sender nicht stoppen"

Zwangsfinanzierung ist demokratisch: ZDF begrüßt EuGH Urteil zum Rundfunkbeitrag

Das ZDF begrüßt die Entscheidung des europäischen Gerichtshofs, nach der die Erhebung des Rundfunkbeitrags in Deutschland nicht gegen das EU-Beihilferecht verstößt. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut: „Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Juli ist der Rundfunkbeitrag jetzt auch in der Europäischen Union abgesichert. Damit besteht Rechtssicherheit auf allen Ebenen.“ Die europäischen Richter haben entschieden, dass die […]

Umfrage: 57 Prozent der Bundesbürger kaufen lieber bei Unternehmen, die einem gesellschaftlichen Zweck folgen

Werte in der Wirtschaft immer wichtiger

Umfrage: 57 Prozent der Bundesbürger kaufen lieber bei Unternehmen, die einem gesellschaftlichen Zweck folgen

Motivierte Mitarbeiter, nachhaltige Produkte, ein elementarer Wettbewerbsvorteil – für Unternehmen lohnt es sich, wenn sie glaubhaft einem höheren Zweck („Purpose“) folgen und sich dadurch eine gesellschaftliche Daseinsberechtigung erarbeiten. So kaufen 57 Prozent der Bundesbürger möglichst nur von Unternehmen, die nachvollziehbar einem Purpose folgen und sind sogar bereit, dafür etwas mehr auszugeben. Und gar 82 Prozent […]

Was macht uns glücklich? / forsa-Studie: Liebe, Job und Sparen sind die Glücksboten der Deutschen

Sparen macht glücklich.

Was macht uns glücklich? / forsa-Studie: Liebe, Job und Sparen sind die Glücksboten der Deutschen

Wenn die zu eng gewordene Jeans wieder passt, ist das für 71 Prozent der Deutschen ein wahrer Grund zur Freude. Aber ist es tatsächlich so einfach? Was macht wirklich glücklich? RaboDirect hat gemeinsam mit dem Forschungsinstitut forsa nachgefragt. Wie sollte es auch anders sein: Auf Platz eins der Glücksmomente ist und bleibt gemeinsam verbrachte Zeit […]

Was ändert sich 2019 für Verbraucher?

Die Verbraucherzentrale NRW hat die Änderungen im Überblick

Was ändert sich 2019 für Verbraucher?

Mehr Mütterrente und Mindestlohn, ein Plus bei Hartz IV und Kindergeld, Zuschlag für Rentner und Trennungskinder: unterm Strich bringt das Jahr 2019 für fast alle mehr Geld. Und der Finanzminister will alle Steuerzahler schonen, denn die sogenannte kalte Progression wird abgeschwächt. Zudem werden Grundfreibetrag und Kinderfreibeträge erhöht. Mehr netto vom Brutto verspricht die Senkung des […]

Ex-SPD-Parteichef Martin Schulz: „Wer 100.000 Euro Vermögen hat, ist kein reicher Mann!“

Geld, Markt, Finanzen, Steuern und Infrastruktur

Ex-SPD-Parteichef Martin Schulz: „Wer 100.000 Euro Vermögen hat, ist kein reicher Mann!“

Der ehemalige Kanzlerkandidat und SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz hält die Diskussion über die Abschaffung von Hartz IV für eine „Retro-Debatte“. In einem Interview mit Deutschlands Experten-Podcast „FRAGEN WIR DOCH!“ für 105’5 Spreeradio sagt Schulz: „Hartz IV ist eine Chiffre geworden für eine Art der sozialpolitischen Debatte, die nach hinten blickt. Wenn man nach vorne diskutiert und […]

US-Präsident Trump ignoriert Klima-PrognosenTödliche Folgen

US-Austritt aus INF-Vertrag: Eine gefährliche und fahrlässige Entscheidung

US-Präsident Trump ignoriert Klima-PrognosenTödliche Folgen

Donald Trump hat die jüngste Hiobsbotschaft der Klimaforschung nicht unterdrückt. Aber er hat alles dafür getan, dass der von der amerikanischen Wissenschafts-Elite gefertigte Ausblick auf die bei Nichtstun unvermeidbaren Verheerungen der fortschreitenden Erderwärmung im Feiertagsloch nach „Thanksgiving“ nicht die Aufmerksamkeit erfahren konnte, die ihm gebührt. Allein diese Petitesse zeigt, dass Amerikas 45. Präsident der globalen […]

Früher war alles günstiger? Diese Produkte kosten heute wirklich mehr

20 Jahre im Vergleich: Verbraucherpreise für Verträge und Konsumgüter

Früher war alles günstiger? Diese Produkte kosten heute wirklich mehr

Bier, Mieten und Strom – in den letzten 20 Jahren ist alles teurer geworden. Oder stimmt das gar nicht? Die Tarifexperten von Verivox haben recherchiert, wie sich die Kosten für typische Verträge und Konsumgüter eines deutschen Haushalts heute gegenüber 1998 entwickelt haben. 12 Produkte: Barometer für finanzielle Belastung von Verbrauchern Für acht von 12 Alltagsprodukten […]

Stromdieb Weihnachtsbeleuchtung: Mit diesen 3 einfachen Tipps können Kosten von 15 Euro auf einen Euro gesenkt werden

Strompreise: Um 110 Prozent sind die Steuern, Abgaben und Umlagen seit 2006 gestiegen

Stromdieb Weihnachtsbeleuchtung: Mit diesen 3 einfachen Tipps können Kosten von 15 Euro auf einen Euro gesenkt werden

In den vergangenen Jahren haben Steuern, Abgaben und Umlagen auf den Strompreis deutlich zugenommen. Seit 2006 stieg die Abgaben-, Umlagen- und Steuerbelastung für alle Stromkunden um 110 Prozent. Mehr als 35 Milliarden Euro zahlen Verbraucher hierfür im Jahr 2018. Der Anteil der staatlichen Abgaben am Haushaltskunden-Strompreis beträgt inzwischen 54,2 Prozent. Die Netzentgelte haben einen Anteil […]

Sprit-Krise: NRW will Lkw-Fahrverbot für Tankwagen an Sonntagen aussetzen

Spritpreise im Süden am höchsten / Baden-Württemberger zahlen für Diesel 19 Cent mehr als Hamburger

Sprit-Krise: NRW will Lkw-Fahrverbot für Tankwagen an Sonntagen aussetzen

Das Land NRW als wichtigstes Transit-Bundesland will das Sonntagsfahrverbot für Tanklastenwagen aussetzen. Das erklärte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) gegenüber der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Wüst: „Wir prüfen für Tanklastwagen die Aufhebung des Lkw-Fahrverbots schon für das kommende Wochenende, spätestens aber für das übernächste Wochenende.“ Er ergänzte: „Es soll keine Wohnung kalt bleiben. Und Pendler dürfen nicht […]

Greenpeace-Report: Kohlekraftwerke verursachen jährlich 22 Milliarden Euro Gesundheitskosten in EURangliste zeigt RWE als gesundheitsschädlichsten Kohlekonzern Europas

Weg von der Braunkohle? - Der faire Weg zu einem emissionsarmen Energiesystem

Greenpeace-Report: Kohlekraftwerke verursachen jährlich 22 Milliarden Euro Gesundheitskosten in EURangliste zeigt RWE als gesundheitsschädlichsten Kohlekonzern Europas

Energiekonzerne wälzen Milliarden an Gesundheitskosten aus dem Betrieb von Kohlekraftwerken auf die Gesellschaft ab. Wie der heute veröffentlichte Report „Last Gasp“ nachweist, addieren sich die Folgen gesundheitsschädlicher Emissionen aller in der EU betriebenen Kohlekraftwerke im Jahr 2016 auf mindestens 22 Milliarden Euro. Zwei Drittel dieser Kosten entfallen dabei auf zehn Energiekonzerne, darunter die drei deutschen […]

1 2 3 205