Niedersachsens Agrarministerin: Ab 1. Januar ist Schluss mit Kükentöten

Otte-Kinast fordert beim Ausstieg Finanzhilfen vom Bund für kleine Brütereien

Niedersachsens Agrarministerin: Ab 1. Januar ist Schluss mit Kükentöten

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) geht davon aus, dass ab dem 1. Januar 2019 Schluss ist mit dem massenhaften Töten männlicher Küken. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte die Amtschefin des Bundeslandes mit der größten Eierproduktion: „Es sieht danach aus, dass wir am Ende des Jahres Maschinen in den Brütereien im Einsatz haben, […]

Kopftuchverbot für Mädchen

Grundrechte in der Schule der Vielfalt

Kopftuchverbot für Mädchen

Joachim Stamp, Landeschef der FDP und Integrationsminister in NRW, will Mädchen Kopftücher erst mit 14 erlauben. Weil sie dann religionsmündig seien und selbst entscheiden könnten. So fürsorglich war die FDP nicht immer. 2012 brachte sie zusammen mit der Union ein Gesetz durch den Bundestag, das die Beschneidung kleiner Juden und Muslime straffrei stellt. Beschneidung – […]

Echo für Kollegah und Farid Bang: ECHO darf Antisemitismus nicht salonfähig machen

Medienpsychologe rät zu besserem Krisenmanagement im Vorfeld des Echos

Echo für Kollegah und Farid Bang: ECHO darf Antisemitismus nicht salonfähig machen

Provokation, Revolte und bewusste Abgrenzung gegenüber der vermeintlichen Erwachsenenwelt sind seit eh und je Bestandteil der Jugendpopkultur. Das kann und soll auch weiter möglich sein. Aber dass irgendwann nur noch der als cool gilt, der den Bogen möglichst weit überspannt; dass nur noch denjenigen Respekt entgegenschlägt, die sich am krassesten über gesellschaftliche Normen hinwegsetzen; und […]

Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot

Befragten machen vor allem Steuern und Abgaben für Preisanstieg verantwortlich

Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot

Die Strompreise in Deutschland sind nach Meinung von 81 Prozent der Bundesbürger zu hoch. Insbesondere die staatliche Abgabenlast auf Strom sieht die überwiegende Mehrheit der Verbraucher als großen Fehler, der die Ziele der Energiewende durchkreuzt. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Steuern und Umlagen machen […]

Rentner in Jobs: Fachkräfte bis ins hohe Alter halten

Flexirentengesetz und Betriebsrentenstärkungsgesetz für ihren Betrieb nutzen

Rentner in Jobs: Fachkräfte bis ins hohe Alter halten

Aus der wachsenden Zahl älterer Menschen, die auch im Rentenalter noch erwerbstätig sind, lässt sich zweierlei ableiten. Auf der einen Seite sehen sich viele Ruheständler offenbar veranlasst, ihre Rente – meist mit einem Minijob – aufzubessern. Das trifft auch auf Personen zu, die über Jahrzehnte hinweg berufstätig waren, deren Arbeitseinkommen und damit ihre Rentenerträge aber […]

Lehrergewerkschaften besorgt über steigende Zahl von Straftaten an NRW-Schulen

Schulen brauchen mehr Hilfe gegen Gewalt

Lehrergewerkschaften besorgt über steigende Zahl von Straftaten an NRW-Schulen

Die großen NRW-Lehrergewerkschaften GEW und VBE haben sich besorgt über die steigende Zahl von Straftaten an den Schulen gezeigt und mehr Unterstützung aus der Politik angemahnt. „Gewalt an Schulen, auch gegenüber Lehrkräften, war lange ein Tabu-Thema“, sagte VBE-Landeschef Stefan Behlau der in Essen erscheinenden „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Die Zunahme der Straftaten mache deutlich, wie wichtig […]

Zuckerbergs aggressiver Datenkapitalismus muss eingedämmt werden

Facebook-Skandal zieht weitere Kreise

Zuckerbergs aggressiver Datenkapitalismus muss eingedämmt werden

Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagt im US-Kongress aus: Nachdem bekannt geworden ist, dass Facebook Millionen von Nutzerdaten weiter gegeben hat, steht Mark Zuckerberg international unter großem Druck. Jetzt wird er im US-Kongress von den Senatsausschüssen für Justiz und Handel zum Umgang seines Unternehmens mit Nutzerdaten befragt. Am Mittwoch steht eine weitere Befragung im Ausschuss für Energie […]

Konstantin von Notz fordert nach Störung des Internets schnelle Aufklärung

"Bundesregierung ist selbst eine Gefahr für die IT-Sicherheit"

Konstantin von Notz fordert nach Störung des Internets schnelle Aufklärung

Der Grünen-Netzexperte und Fraktionsvize Konstantin von Notz sieht nach der schweren Störung des Internets in Deutschlands die Bundesregierung in der Pflicht zum Handeln. Von Notz sagte der „Heilbronner Stimme“: „Unsere digitalen Infrastrukturen sind heute, das haben uns zahlreiche erfolgreiche IT-Angriffe in den letzten Monaten immer wieder vor Augen gehalten, insgesamt nicht gut geschützt. Das liegt […]

CDU-Wirtschaftsrat: Grundsteuer-Reform darf Wohnraum nicht verteuern

Die Tücken der Grundsteuer: Urteil des Bundesverfassungsgerichts

CDU-Wirtschaftsrat: Grundsteuer-Reform darf Wohnraum nicht verteuern

Mit ihrer Untätigkeit produzieren Bundes- und Landesregierungen, Bundestag und Bundesrat sehenden Auges seit Jahrzehnten einen verfassungswidrigen Zustand. Nicht die Höhe der Abgabe ist das Problem, sondern ihre Verteilung. Wenn ihre Berechnung auf Werten von 1964 oder im Osten sogar von 1935 beruht, schafft dies Ungerechtigkeiten, die mit dem Gleichheitsgrundsatz nicht vereinbar sind. Es freut sich […]

Schwaches Interesse nach Kaufprämie für E-Autos

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus

Schwaches Interesse nach Kaufprämie für E-Autos

Wenn die öffentliche Hand mit Geld winkt, sagt niemand so leicht nein. Das gilt auch für das Vorhaben einer neuerlichen GroKo, die irgendwann demnächst vielleicht zustande kommt: Union und SPD wollen die Elektroauto-Kaufprämie für Taxis und leichte Nutzfahrzeuge erhöhen. Schaden kann es nicht, heißt es aus dem Kfz-Handel und dem Taxi-Gewerbe. Die aufgestockte Subvention nimmt […]

1 2 3 195