44 Prozent der Deutschen wollen trotz Corona Urlaub machen

In der Corona-Zeit suchen die Deutschen online deutlich häufiger nach Urlaub zu Hause - Griechenland liegt vor Mallorca

44 Prozent der Deutschen wollen trotz Corona Urlaub machen

Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen zeigt, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Urlaubsplanung der Deutschen hat. Die meisten Befragten haben ihre Reisepläne geändert. Sie verbringen den Sommer jetzt entweder in Deutschland oder bleiben ganz zu Hause. Allen, die ins Ausland wollen, empfiehlt die DEVK eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Mitte Juni hat das Auswärtige Amt […]

AfD: Datenkrake Corona-App soll gläsernen Bürger erschaffen

Datensicherheitsexperte kritisiert Abhängigkeit von US-Konzernen

AfD: Datenkrake Corona-App soll gläsernen Bürger erschaffen

Voraussetzung für den Erfolg der App ist die strikte Freiwilligkeit der Anwendung. Diese Freiwilligkeit schafft Vertrauen. Könnte man noch von Freiwilligkeit sprechen, wenn Arbeitgeber die Nutzung der App auf den Diensthandys anordnen oder wenn manche Staaten sie zur Bedingung der Visumerteilung machten? Die Bundesregierung hält aus heutiger Sicht ein Begleitgesetz zur Warn-App, das genau diese […]

Umfrage: Verbraucher wollen STROMPREISBREMSE in Deutschland

EEG-Umlage: Strompreise drohen weiter zu steigen

Umfrage: Verbraucher wollen STROMPREISBREMSE in Deutschland

Die Strompreisbremse im jüngsten Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung trifft auf Zustimmung bei den Verbrauchern: 86 Prozent kritisieren, dass die staatliche Abgabenlast auf Strom 8 Mal höher ausfällt als bei Heizöl und Erdgas. Nicht einmal jeder zehnte Bundesbürger ist davon überzeugt, dass die Energiewende mit hohen Zusatzkosten auf Strom finanziert werden sollte. Das sind Ergebnisse aus dem […]

Kolonialismus-Debatte: Artikel 3 des Grundgesetzes

Kolonialismus-Debatte: Artikel 3 des Grundgesetzes

Am Vorabend des Ersten Weltkriegs besaß Deutschland das viertgrößte Kolonialreich der Erde. Dennoch ist dieses Thema im öffentlichen Bewusstsein bis heute erstaunlich wenig präsent. Wieviel Prozent der Deutschen wissen schon viel über den Völkermord an den Herero und Nama ab 1904, immerhin den ersten Genozid des 20. Jahrhunderts? Wer kennt den Maji-Maji-Krieg im ehemaligen Deutsch-Ostafrika? […]

Justizministerin erteilt Ruf nach Strafrechtsverschärfung bei Kinderpornografie klare Absage

Lambrecht: Mehr Möglichkeiten für Ermittler und mehr Personal sind entscheidend - Fälle in Münster "widerlich"

Justizministerin erteilt Ruf nach Strafrechtsverschärfung bei Kinderpornografie klare Absage

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Forderungen nach schärferen Strafen gegen Kinderpornografie eine Absage erteilt. „Der pauschale Ruf nach einer abstrakten Strafrechtsverschärfung bei Kinderpornografie, wie er von (CDU-Chefin) Frau Kramp-Karrenbauer kommt, führt nicht weiter“, sagte Lambrecht im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). Der Straftatbestand Kinderpornografie sei „bewusst sehr weit gefasst“, erläuterte die Ministerin. So […]

Aufhebung der Reisefreiheit

Das Reisen bleibt vorerst ein Risiko

Aufhebung der Reisefreiheit

Reisefreiheit muss man sich leisten können. Wer dieses Privileg hat, muss um seine Verantwortung wissen. Der Wegfall der Reisewarnung für europäische Länder ist kein grünes Licht in unbekümmerte Ferien. Urlauber sollten dies nicht aus Egoismus oder Gedankenlosigkeit auf die Probe stellen.¹ Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es einen direkten Weg vom Après-Ski in Ischgl zum […]

Leere Regale in der Coronakrise: Wie viele Deutsche wirklich gehamstert haben

Corona-Krise: Experimentelle Daten zeigen aktuelles Kaufverhalten

Leere Regale in der Coronakrise: Wie viele Deutsche wirklich gehamstert haben

In den letzten Monaten ging bei vielen Deutschen die Angst um – nicht nur vor einer unkontrollierbaren Ausbreitung des Coronavirus, sondern auch vor leeren Regalen in den Supermärkten. Laut einer neuen Umfrage von RaboDirect im April 2020 tätigten 24 Prozent der Deutschen tatsächlich Hamsterkäufe bei Lebensmitteln. Fast jeder zweite Befragte (44 %) gab an, mit […]

Bayernpartei: Geplante Erhöhung des Rundfunkbeitrags – vom Verlust jeden Schamgefühls

Sozialleistungsbezieher konsequent vom Rundfunkbeitrag befreien

Bayernpartei: Geplante Erhöhung des Rundfunkbeitrags – vom Verlust jeden Schamgefühls

In der von der Corona-Pandemie ausgelösten wirtschaftlichen Krise haben viele Betriebe mit den Folgen zu kämpfen. Besonders hart trifft es unter anderem Gastronomie und Hotellerie aber auch etwa Friseure kämpfen mitunter ums nackte wirtschaftliche Überleben. In einer krisengeschüttelten Zeit, in der sogar der Bundestag die eigentlich anstehende Diätenerhöhung (sicherlich symbolisch!) aussetzt, gibt es trotzdem ein […]

Analyse aller Großstädte: Mieten steigen Anfang des Jahres um bis zu 12 Prozent

Streit um die Bremse / Immer wieder gibt es Prozesse wegen der Höhe der Mietpreise

Analyse aller Großstädte: Mieten steigen Anfang des Jahres um bis zu 12 Prozent

Eine aktuelle Analyse der Angebotsmieten von Bestandswohnungen in den 81 deutschen Großstädten zeigt: – Von Ende 2019 auf Anfang 2020 steigen die Mieten um bis zu 12 Prozent an – insgesamt 57 Städte mit Zuwächsen – Frankfurt, Düsseldorf (je +5 Prozent), Hamburg und München (je +4 Prozent) mit großem Plus – Ausnahme Berlin: Die Angebotsmieten […]

SPD warnt CDU vor Ablehnung des höheren Rundfunkbeitrages – Schneider: Lackmustest für Abgrenzung zur AfD

ARD zum Rundfunkbeitrag: "Wir werden weiterhin das bestmögliche Programm anbieten"

SPD warnt CDU vor Ablehnung des höheren Rundfunkbeitrages – Schneider: Lackmustest für Abgrenzung zur AfD

SPD-Fraktionsgeschäftsführer Carsten Schneider hat die CDU eindringlich davor gewarnt, die geplante Anhebung des Rundfunkbeitrages um 86 Cent pro Monat gemeinsam mit der AfD in einem oder mehreren Landtagen scheitern zu lassen. „Die Abstimmung über den Rundfunkbeitrag wird in allen Ländern ein Lackmustest dafür werden, wie ernst es der CDU mit der Abgrenzung ist“, sagte Schneider […]

1 2 3 217