Mieterbund befürchtet deutlich steigende Mieten in Ballungszentren

Kritik an Reformplänen zur Grundsteuer

Mieterbund befürchtet deutlich steigende Mieten in Ballungszentren

Der Deutsche Mieterbund warnt vor deutlich höheren Mieten in Ballungsgebieten, wenn die Grundsatzvereinbarung von Bund und Ländern zur Reform der Grundsteuer umgesetzt wird. „Auf jeden Fall wird es so sein, dass die Berücksichtigung der durchschnittlichen Mieten denjenigen stärker belastet, der in einem Gebiet mit sehr hohem Mietniveau wohnt“, sagte Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten der „Saarbrücker Zeitung“. […]

Deutsche Justiz ein einziger Witz: Polizei muss beschlagnahmte Luxusautos zurückgeben

Weniger Widersprüche und Klagen in der Grundsicherung

Deutsche Justiz ein einziger Witz: Polizei muss beschlagnahmte Luxusautos zurückgeben

Die meisten der im vergangen Herbst in Duisburg vor einem Jobcenter sichergestellten Nobelfahrzeuge sind wieder bei ihren Besitzern. „Wir haben fünf der beschlagnahmten Fahrzeuge zurückgeben müssen, drei sind noch bei uns, eines davon ist gepfändet“, sagte der zuständige Duisburger Oberstaatsanwalt Stefan Müller der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. „So etwas kann in Ermittlungen vorkommen. Das ist nicht […]

Mehr als fünf Millionen Bürgern fehlt Geld für vollwertige Mahlzeiten – Es werden mehr

Jeder dritte Erwerbslose betroffen - Neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes

Mehr als fünf Millionen Bürgern fehlt Geld für vollwertige Mahlzeiten – Es werden mehr

Fast jeder dritte Erwerbslose in Deutschland kann sich nicht regelmäßig eine vollwertige Mahlzeit leisten. Bei einer EU-Erhebung gaben 30,3 Prozent der Menschen ohne Job an, nicht genug Geld zu haben, um jeden zweiten Tag vollwertig zu essen. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ vorliegen. Insgesamt waren 5,14 […]

Neues Rechtsgutachten: Geplante gesetzliche Aufweichung des Schutzes vor Dieselabgasgift NO2 verstößt gegen EU-Recht und ist verfassungswidrig

Bundesregierung verteidigt Autoindustrie mit allen Mitteln

Neues Rechtsgutachten: Geplante gesetzliche Aufweichung des Schutzes vor Dieselabgasgift NO2 verstößt gegen EU-Recht und ist verfassungswidrig

Juristische Stellungnahme wird am 30. Januar 2019 im Bundestag vorgestellt – Geplante Gesetzesnovelle des BImSchG schwächt den Schutz für Asthmatiker, Kinder und andere von Luftschadstoffen besonders betroffene Menschen – Gerichte haben bereits angekündigt, sie werden eine derart rechtswidrige Regelung nicht anwenden – Deutsche Umwelthilfe fordert von Regierung und Parlament Durchsetzung der für den Autohalter kostenlosen […]

Miete frisst immer mehr vom Einkommen

Rekordmieten und starke Preissprünge: Innerhalb eines Jahres erzielen deutsche Großstädte neue Höchstwerte

Miete frisst immer mehr vom Einkommen

Anmietung einer Neubauwohnung in Berlin, Augsburg, Jena oder anderen deutschen Städten nicht leisten. Die Untersuchung, die der Immobilienmarktspezialist empirica-systeme im Auftrag von „Panorama“ durchgeführt hat, zeigt, dass viele Haushalte mehr als 27 Prozent ihres Nettoeinkommens für die Miete einer Neubauwohnung ausgeben müssen. Der Wert von 27 Prozent gilt Experten als problematisch, weil dann nur noch […]

Pofalla verspricht mehr Pünktlichkeit der Bahn

Deutsche Bahn: Fünf-Punkte-Plan für das Jahr 2019

Pofalla verspricht mehr Pünktlichkeit der Bahn

Mit einem neuen Engpass-Management will die Deutsche Bahn in Nordrhein-Westfalen deutlich pünktlicher werden. „Wir wollen zwischen Dortmund und Köln die Pünktlichkeit unserer Fernverkehrszüge um sechs Prozentpunkte steigern, im Nahverkehr um vier Prozentpunkte ebenfalls deutlich verbessern“, sagte Bahn-Vorstand Ronald Pofalla der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Der mitten durch das Ruhrgebiet führende Streckenabschnitt Dortmund-Köln ist die engste Stelle […]

Umwelthilfe fordert Tempolimit von 120 auf Autobahnen

Tempo 130 - warum nicht?

Umwelthilfe fordert Tempolimit von 120 auf Autobahnen

In der Diskussion um ein generelles Tempolimit hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sich für noch strengere Vorgaben ausgesprochen. „Wir fordern ein Tempolimit von 120 auf allen Autobahnen und 80 auf Landstraßen“, sagte DUH-Chef Jürgen Resch der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Damit ließen sich bis zu fünf Millionen Tonnen CO2 pro Jahr einsparen, so Resch. Der Verkehrssektor […]

Nicht einlullen lassen von der Deutschen Bahn

Kein PR-Gag

Nicht einlullen lassen von der Deutschen Bahn

Verkehrsminister Andreas Scheuer war voll des Lobes, als er nach dem zweiten Krisentreffen mit dem Bahnmanagement vor die wartende Hauptstadtpresse trat. Die ihm präsentierten Maßnahmen seien ein guter Schritt, damit schnell und zügig Verbesserungen erzielt werden könnten, sagte der Minister. Viele Zuhörer trauten ihren Ohren nicht. Denn de facto enthielt der FünfPunkte-Plan, den Bahnchef Richard […]

Loveparade-Prozess: Schwer zu ertragen

Prozess der Aufklärung

Loveparade-Prozess: Schwer zu ertragen

Gerade für Menschen, die bei der Loveparade Katastrophe einen Angehörigen verloren haben, wird es frustrierend sein, dass der Prozess vielleicht eingestellt wird. Ohne dass jemand die Verantwortung übernimmt, ohne dass ein Schuldiger verurteilt würde. Allerdings hat das Verfahren gezeigt, wie schwierig es ist, Einzelne und deren Schuldanteil zu benennen, war es am Ende doch eine […]

Studie zur Kluft zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit: Deutsche schätzen soziale Realitäten häufig falsch ein

Deutsche im unteren Drittel des »Irrtumsindex«

Studie zur Kluft zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit: Deutsche schätzen soziale Realitäten häufig falsch ein

Dass die eigene Wahrnehmung oftmals nicht mit der Realität übereinstimmt, belegt einmal mehr die aktuelle Studie »Perils of Perception« des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. In 37 Ländern schätzten knapp 30.000 Personen aktuelle Zahlen zur Bevölkerungsstruktur und gesellschaftsrelevanten Themen. Auch hierzulande werden viele soziale Realitäten von den Bürgern vollkommen falsch eingeschätzt. Verglichen mit anderen Ländern irren […]