In NRW fehlen trotz steigender Baugenehmigungen jährlich bis zu 30.000 Neubauwohnungen

Mehr Wohneigentum kann Wohnungsmarkt entlasten

In NRW fehlen trotz steigender Baugenehmigungen jährlich bis zu 30.000 Neubauwohnungen

Während der Wohnungsbau bundesweit stagniert, legten die Baugenehmigungen in NRW im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent zu. Insgesamt entstehen derzeit jährlich rund 50.000 neue Wohnungen, die Wohnheimplätze bereits eingerechnet. Für mehrere Jahre wären aber bis zu 30.000 mehr Fertigstellungen erforderlich, um den Wohnungsmarkt spürbar zu entlasten, mahnt die LBS. Aus den Baugenehmigungen 2018 sollen knapp […]

Grünen-Fraktionschef Hofreiter: Merkel muss den Verkehrsminister zum Klimaschutz zwingen

Scheuer setzt beim Klimaschutz auf alternative Kraftstoffe und E-Mobilität

Grünen-Fraktionschef Hofreiter: Merkel muss den Verkehrsminister zum Klimaschutz zwingen

Das Brennstoffzellen-Auto muss keine Hunderte Kilo schwere Batterie durch die Lande kutschieren – die Energie, die es antreibt, passt in einen Tank. Sie benötigt keine problematischen Rohstoffe, sondern Wasserstoff, den es im Überfluss gibt. Sie ist weder auf klimaschädlichen Kohlestrom noch auf einen sündhaft teuren, langwierigen Ausbau des Stromnetzes angewiesen. Denn ihr Kraftstoff speichert Öko-Energie, […]

Streit um Uploadfilter: Justizministerin verweist auf Verantwortung des Europäischen Parlaments

"Meinungsfreiheit im Netz gewährleisten" - Barley: Ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht

Streit um Uploadfilter: Justizministerin verweist auf Verantwortung des Europäischen Parlaments

Im Streit um sogenannte Uploadfilter unter anderem für Youtube und andere Internet-Plattformen hat Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) auf die Verantwortung der EU verwiesen. „Die Entscheidung liegt nun beim Europäischen Parlament“, unterstrich Barley im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ mit Blick auf die Urheberrechtsreform, über die in der nächsten Woche entschieden wird. „Künstler sollen fair […]

Städte- und Gemeindebund: Dieselfahrverbote führen zu weiteren Staus

ARD-DeutschlandTrend: Zwei Drittel sind Fahrverboten gegenüber skeptisch

Städte- und Gemeindebund: Dieselfahrverbote führen zu weiteren Staus

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, hat die gesetzliche Lockerung von Dieselfahrverboten bei einer nur geringfügigen Überschreitung der EU-Grenzwerte als Hilfe für Städte und Bürger bezeichnet und vor weiteren gerichtlichen Auseinandersetzungen gewarnt. „Wir erwarten, dass diese gesetzgeberischen Vorhaben nicht blockiert werden, denn die Städte, aber auch die Bürgerinnen und Bürger sowie die […]

„Report Mainz“: Neuer Abgasskandal? Warum ältere Benziner Dreckschleudern sind

Problem ist Behörden seit Jahren bekannt

„Report Mainz“: Neuer Abgasskandal? Warum ältere Benziner Dreckschleudern sind

Die folgende, aus Statistiken gewonnene Erkenntnis ist erschreckend: Städter erkranken häufiger an Krebs als die Menschen vom Lande. Außerdem fährt, wer in der Stadt lebt, viel öfter mit dem Fahrrad als der Dörfler. Folglich ist Radfahren krebserregend. Das Beispiel illustriert den Kardinalfehler im öffentlichen Umgang mit Statistiken: Formale Ähnlichkeiten (mehr Krebstote – mehr Radfahrer) sind […]

Schneller aber weniger: Warum sich Frauen mit der Karriere beeilen müssen

LinkedIn-Untersuchung analysiert Karrierewege von Männern und Frauen

Schneller aber weniger: Warum sich Frauen mit der Karriere beeilen müssen

Die griechische Philosophie, das Römische Recht, die Kirchenordnung – in einem waren sich die Gelehrten zweieinhalbtausend Jahre einig: Frauen sind minderwertig und können gar nicht die gleichen Rechte wie Männer genießen. Heute kann man über diese Sicht vergangener Jahrhunderte nur den Kopf schütteln. Eine bizarre Vorstellung, die nur durch Unterdrückung so lange aufrechterhalten werden konnte. […]

Gebühr für Haustür-Pakete: Preissteigerungen bei Paketzustellungen

Zeit zum Umgewöhnen - Gegen Ausbeutung

Gebühr  für Haustür-Pakete: Preissteigerungen bei Paketzustellungen

Es wird bestellt, was das Zeug hält. Längst bringt der Boom im Online-Handel die Paketdienste an ihre Kapazitätsgrenzen. Sie spüren den heißen Atem des Wachstums im Nacken. Noch schrecken sie davor zurück, die letzten Meter an die Haustür extra in Rechnung zu stellen. Aber sie denken darüber so laut nach, dass man sich über eine […]

Grünen-Chefin Baerbock fordert feministischen Aufbruch 2030 und „neue Schwesterlichkeit“

Weltfrauentag: Paritätischer fordert die Rechte der Frauen 365 Tage im Jahr ernst zu nehmen

Grünen-Chefin Baerbock fordert feministischen Aufbruch 2030 und „neue Schwesterlichkeit“

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock und die frauenpolitische Sprecherin der Partei, Gesine Agena, haben einen feministischen Aufbruch 2030 gefordert. „Unsere Töchter sollen mit den gleichen Chancen aufwachsen wie die Söhne anderer“, schreiben Baerbock und Agena in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel (online): „Deswegen muss das nächste Jahrzehnt ein feministisches werden. Deswegen formulieren wir einen feministischen Aufbruch […]

VW-Abgasskandal: Vorentscheidung aus Karlsruhe

VW Skandal - OLG Karlsruhe möchte VW wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung verurteilen, Hinweisschock für VW

VW-Abgasskandal: Vorentscheidung aus Karlsruhe

Es wird zunehmend enger für den niedersächsischen Autobauer in der Abgasaffäre. Der Bundesgerichtshof (BGH) tat erst kürzlich etwas Ungewöhnliches und ging, nachdem sich einmal mehr ein Verfahren durch Vergleich erledigt hatte, mit dem Hinweisbeschluss, der dem Vergleich zugrunde lag, an die Öffentlichkeit. Bei der unzulässigen Abschalteinrichtung in den VW-Diesel-Fahrzeugen handele es sich nach bisherigen Bewertung […]

SPD-Fraktionschef Kutschaty warnt vor Zensur im Internet

"Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit"

SPD-Fraktionschef Kutschaty warnt vor Zensur im Internet

Mit Blick auf die Abstimmung über die geplante Reform des EU-Urheberrechts hat der nordrhein-westfälische SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty vor einer überzogenen Kontrolle im Internet gewarnt. In einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen sagte Kutschaty, er sehe in der Neuregelung einen „Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit im Internet“ mit der Konsequenz einer „vorauseilenden Selbstzensur“. Gegner […]