Paderborn-Trainer: Ultimatum des Präsidenten hat mich überrascht

Breitenreiter: "Habe ich einen Vertrag bis 2016."

Paderborn-Trainer: Ultimatum des Präsidenten hat mich überrascht

Im Interview mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochausgabe) spricht Breitenreiter über die Forderung des Präsidenten Wilfried Finke, der erwartet, dass Der Coach sich noch in dieser Woche entscheidet, ob er in Paderborn bleiben oder den Verein verlassen will.

Werder Bremen verpflichtet Felix Wiedwald und Ulisses Garcia

Linksverteidiger-Talent Garcia kommt im Sommer

Werder Bremen verpflichtet Felix Wiedwald und Ulisses Garcia

Wir freuen uns sehr, dass wir ihn davon überzeugen konnten, seine bisher so rasante Entwicklung in den kommenden Jahren bei Werder fortzuführen“, erklärt Rouven Schröder, Direktor Kaderplanung und Scouting.

Wenig Platz für Romantik

Stevens stand im Regen

Wenig Platz für Romantik

Doch auch der Umgang mit Stevens, dem Retter vom Dienst, war unprofessionell. Als längst die Spatzen von den Dächern pfiffen, dass Alexander Zorniger dessen Nachfolger wird, wurde dies nicht offiziell bestätigt.

Bundesliga-Abstieg des SC Paderborn

Absteigen ist für Sportler kein Spaß

Bundesliga-Abstieg des SC Paderborn

Der SCP wird sich mit gestiegener Reputation daran machen, die Trainerpersonalie Breitenreiter zu klären und mit ihm oder ohne ihn eine aussichtsreiche Zweitliga-Formation an den Start schicken.

Formel E: Spannendes Rennen endet mit Disqualifikation

Zuschauer begeistert über das Erlebte

Formel E: Spannendes Rennen endet mit Disqualifikation

An mangelndem Zuschauerinteresse wird ein Verbleiben Berlins auf dem Renn-Kalender wohl nicht scheitern. An die 25 000 Zuschauer werden es wohl gewesen sein, die sich im Laufe des Tages auf dem historischen Zentralflughafen versammelten. Bereits am Vormittag, gut sechs Stunden vor der Wettfahrt, tummelten sich in der ehemaligen Abfertigungshalle Hunderte, auf den Tribunen konnten die Frühaufsteher das Qualifying beobachten.

Überzeugender Sieg der Favoritin in Hoppegarten

Nightflower blüht im Diana-Trial richtig auf

Überzeugender Sieg der Favoritin in Hoppegarten

Dem Stall Nizza sicherte Nightflower genau 40.000 Euro einer Gesamtdotierung von 70.000 Euro. Nach diesem überzeugenden Erfolg mit zweieinhalb Längen Vorteil gilt die Fuchsstute aus Köln nun als große Favoritin für den klassischen Henkel Preis der Diana in Düsseldorf am 2. August.

Jeder fünfte Deutsche würde dem FC Bayern Geld leihen

Bundesliga-Umfrage

Jeder fünfte Deutsche würde dem FC Bayern Geld leihen

„Welchem Verein der Fußball-Bundesliga würden Sie Ihr Geld leihen?“ steht der Rekordmeister eindeutig an der Spitze der Kreditwürdigkeit – und das bereits zum fünften Mal. Demnach würden 22 Prozent der Befragten den Roten ihr Geld borgen. Darin liegt auch der Wermutstropfen: 2014 haben immerhin noch 27 Prozent dem Münchner Verein ihr Kreditvertrauen ausgesprochen.