Rentner mit Minijob:Ein Gradmesser für zunehmende Altersarmut

81 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit ihrer finanziellen Situation

Rentner mit Minijob:Ein Gradmesser für zunehmende Altersarmut

Gedacht waren Minijobs zu Zeiten der Hartz-Reformen einmal als Sprungbrett in Vollzeitbeschäftigung. Heute wissen wir: eine Fehleinschätzung. Das gilt übrigens auch für die Leih- oder Zeitarbeit. Auch hier ist der sogenannte Klebeeffekt gering. In Bezug auf Rentner ist dieser Aspekt nachrangig.

Rentendebatte: Spahn fordert Riester-Freibetrag von bis zu 100 Euro für Grundsicherung

CDU-Präsidiumsmitglied Spahn sieht Chance zur Rentenreform noch in diesem Jahr

Rentendebatte: Spahn fordert Riester-Freibetrag von bis zu 100 Euro für Grundsicherung

Der CDU-Politiker Jens Spahn dringt darauf, Geringverdiener stärker zu privater Altersvorsorge zu motivieren als bisher. „Ein Freibetrag von 50 oder 100 Euro in der Grundsicherung für die private Vorsorge, etwa durch Riestern, wäre ein guter Anreiz“, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Finanzministerium dem Berliner „Tagesspiegel“. „Wer privat vorsorgt, sollte am Ende immer mehr haben als jemand, der das nicht tut.“ Der Tagesspiegel