NATO-Einsatz über Syrien: Mit Feinden verhandeln

Grüne fordern Awacs-Mandat

NATO-Einsatz über Syrien: Mit Feinden verhandeln

Die USA bitten die NATO um AWACS-Flugzeuge Die Einsatzführung liegt nicht mehr nur in US-Hand, sie wird auf ganz bescheidene Art NATO-transparenter. In der Debatte um den Awacs-Einsatz in Syrien fordern die Grünen ein Mandat des Bundestages.

Awacs-Einsätze: Frieden kostet Geld

Die Kosten des Friedens

Awacs-Einsätze: Frieden kostet Geld

Was die Bundeswehr angeht, lässt sich heute in der Tat feststellen: Immer neue Einsätze, immer neue Aufgaben und immer neue Belastungen bei einem spürbar ausgedünnten Personalangebot – da stößt die beste Truppe an ihre Grenzen. Und dennoch greift die schlichte Forderung nach mehr Soldaten zu kurz. Oder glaubt wirklich jemand, bei der Mammut-Organisation Bundeswehr sei jeder einzelne optimal eingesetzt? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) muss endlich die Debatte darüber vorantreiben, ob die Bundeswehr tatsächlich noch alles Mögliche selbst können muss. Mitteldeutsche Zeitung