Niederlage auf ganzer Linie: Stopp der Ministererlaubnis für Fusion von Edeka und Tengelmann

Düsseldorfer Gericht hält Ministererlaubnis für rechtswidrig

Niederlage auf ganzer Linie: Stopp der Ministererlaubnis für Fusion von Edeka und Tengelmann

Sigmar Gabriels Niederlage vor Gericht ist ein Sieg für die Gegner des Zusammenschlusses der Supermarktketten Edeka und Kaiser’s Tengelmann. Ob Kartellamt, Monopolkommission oder Verbraucherverbände. Sie alle hatten von der Genehmigung der Fusion abgeraten wegen der berechtigten Angst vor einer weiteren Konzentration im deutschen Lebensmittelhandel.