Verteidigungsministerin besucht Bundeswehr Streitkräftebasis

Logistikzentrum der Bundeswehr in Wilhelmshaven

Verteidigungsministerin besucht Bundeswehr Streitkräftebasis

Ausrüstung der Soldaten im Auslandseinsatz, Waffenlieferungen an die Peschmerga, Versorgung von NATO-Verbänden, Fahrzeuge für die Truppe zu Hause – das Logistikzentrum der Bundeswehr (LogZBw) in Wilhelmshaven ist DIE logistische Drehscheibe der Bundeswehr! Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen (CDU) verschaffte sich am heutigen Mittwoch, 1. April 2015, vor Ort einen Einblick in die Aufgaben […]

Von der Leyen will Bundeswehr aus Mangelverwaltung führen

Verteidigungsministerin will Ausrüstungslücken schließen

Um den gestiegenen NATO-Bündnisverpflichtungen nachzukommen, sollen beispielsweise Leopard 2 Panzer nicht mehr abgegeben oder verschrottet werden.Die Verteidigungsministerin sieht die Bundeswehr künftig multinationaler aufgestellt. Dementsprechend sollen die Planungskonzepte der aktuellen Lage flexibel angepasst und ständig überprüft werden – und das über viele Jahre hinaus. Der Deutsche BundeswehrVerband begrüßt die Ankündigung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, […]

Wehrpflicht-Wegfall Mitschuld an Finanzproblemen

Aufsichtsratschef: „Es wird keine Insolvenz geben“ – Versorgung mit Uniformen sichergestellt Osnabrück.- Der Aufsichtsratsvorsitzende des Bundeswehr-Einkleiders LHBw sieht eine Mitverantwortung der Bundespolitik an der finanziellen Schieflage des Unternehmens. Im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag) sagte Karl Engelhard, neben Managementfehlern auf weiteren LHBw-Geschäftsfeldern habe der Wegfall der Wehrpflicht in Deutschland das Unternehmen hart getroffen. […]

Attraktivitätsgesetz der Bundeswehr muss nachgebessert werden

Licht und viel Schatten

“Anspruch und Wirklichkeit klaffen beim Gesetzentwurf zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr weit auseinander”, so der Bundesvorsitzende des Verbandes der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB), Wolfram Kamm.

Bei der am 23. Februar 2015 durchgeführten Sitzung des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages war Kamm für seinen Verband als Sachverständiger geladen. “Was an Maßnahmen für die Soldatinnen und Soldaten im Gesetzentwurf steht, begrüßen und unterstützen wir uneingeschränkt”, so Kamm.

Für die 30 000 Beamtinnen und Beamten fehlt es jedoch im Gesetzesentwurf an den notwendigen Signalen. Angesichts des demographischen Wandels und hunderter bereits jetzt unbesetzter Dienstposten bei Technikern, Ingenieuren und Bundesfeuerwehrbeamten bleibt der Entwurf weit hinter den in ihn gesetzten Erwartungen zurück.

Wenn die Zielsetzung tatsächlich ist, durch dieses Gesetz di

NH90- Flugbetrieb wieder aufgenommen

Bei dem Zwischenfall mit einem NH90 am 19. Juni 2014 in Termez/ Usbekistan kam es im Zusammenhang mit einer Triebwerksstagnation beim Auslösen der Feuerlöschanlage des Triebwerks zu einem Kurzschluss im Overhead-Control- Panel. Hierzu teilte die Firma AIRBUS Helicopter dem Bundesministerium der Verteidigung und dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr am 6. Februar 2015 mit, dass Ursache für den Kurzschluss ein Designfehler im Overhead-Control- Panel sei.

Die zur Beseitigung dieses Fehlers notwendigen technischen Nachbesserungen werden derzeit vom Hersteller entwickelt. Die Umsetzung der konstruktiven Änderung bei allen betroffenen NH90 durch die Industrie wird allerdings nicht kurzfristig möglich sein.

Zur Überbrückung dieses Zeitraumes hat die Bundeswehr die bestehenden Verfahren analysiert und in enger Abstimmung aller beteiligten Stellen Anpassungen entwickelt. Eine von mehreren Anpassungen ist beispielsweise das Ventili

Bundeswehr bekommt einen neuen Stellenwert in Europa

Große Show für milliardenschwere Aufrüstung

Bundeswehr bekommt einen neuen Stellenwert in Europa

Bartels (SPD) zum Weißbuch: Russlands Konfrontationspolitik stärkt Stellenwert der Bündnisverteidigung Der Tagesspiegel – Für den designierten neuen Wehrbeauftragten des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), führt Russlands Verhalten in jüngster Vergangenheit zu einer Aufwertung der Landes- und Bündnisverteidigung gegenüber der zuletzt besonders wichtig genommenen Fähigkeit schneller Kriseninterventionen weltweit. Am Tag, als Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen den […]

1 5 6 7