Richterbund begrüßt Türkei-Resolution als „ersten Schritt“

DRB-Vorsitzender Jens Gnisa fordert ökonomischen Druck

Richterbund begrüßt Türkei-Resolution als „ersten Schritt“

Das Ende der Beitrittsgespräche hat nicht nur politische, sondern auch finanzielle Konsequenzen für die Türkei. Die Finanzhilfen an das Land, die für die Stärkung von Demokratie und Rechtsstaat im Rahmen der Beitrittsverhandlungen fließen, könnten dann gestrichen werden.