Beatrix von Storch zum erneuten Schuldenschnitt für Griechenland

Grexit und Konkurs sind nötig

Beatrix von Storch zum erneuten Schuldenschnitt für Griechenland

„Griechenland ist ein Fass ohne Boden, davor habe ich bereits im Jahr 2010 gewarnt. Damals hätte uns ein Konkurs Griechenlands schon bis zu 100 Mrd. Euro gekostet; mittlerweile verliert die Eurozone schon weit über 350 Mrd.“, erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar zur Diskussion über eine weitere Tranche für die Griechen. „Bevor das Land die EU mit in den finanziellen Abgrund reißt, sind Grexit und ein Konkurs die einzig sinnvollen Möglichkeiten, damit sich die Wirtschaft in Griechenland wieder erholen kann“, so Lugar. Team Stronach Parlamentsklub