Umfrage: Kraft liegt in NRW vorne, Laschet holt auf – Große Unzufriedenheit mit der Landesregierung

Moody‘s bestätigt gute Bewertungen für NRW

Umfrage: Kraft liegt in NRW vorne, Laschet holt auf – Große Unzufriedenheit mit der Landesregierung

Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai schmilzt der Vorsprung der SPD unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Oppositionsparteien CDU und FDP legen in etwa gleichem Umfang zu, in dem die SPD Stimmen verliert. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag von „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Express“.