Übertrieben: Europäische Staatsbegräbnis für Helmut Kohl

Ein bisschen viel Ehre

Übertrieben: Europäische Staatsbegräbnis für Helmut Kohl

Elmar Brok: „Kritik am Trauerakt für Helmut Kohl ist kleinkariert“: Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok weist die Kritik an dem europäischen Trauerakt für Helmut Kohl zurück. „Das ist kleinkariert. Wer das kritisiert, versteht die Dimension des politischen Lebenswerks von Helmut Kohl nicht“, sagte Brok dem Bielefelder Westfalen-Blatt.

Das Trauerspiel um Helmut Kohl

Bis über den Tod hinaus

Das Trauerspiel um Helmut Kohl

Seit einer Woche ist Helmut Kohl tot. Es ist betrüblich zu sehen, wie über die Trauerfeier für den Altkanzler gestritten wird. Vieles ist unwürdig. Und man stellt sich die Frage, ob hier wirklich der letzte Wille des Verstorbenen ausgeführt wird – oder eher der Wille seiner Witwe und ihres Umfelds.