Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Seehofer betreibt Populismus

Seehofers riskantes Spiel

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Seehofer betreibt Populismus

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland ist zu groß, zu intransparent und zu teuer. Seehofer betreibt ein gefährliches Spiel: Mit dem Angriff auf ARD und ZDF macht sich der CSU-Chef eine AfD-Parole zu eigen. Diese Bürger haben vielleicht bald den Kanal voll von Seehofers dauerstänkerndem Politikstil.

Seehofers Problem: Die CSU und ihr Papier zur Zuwanderung

N24-Emnid-Umfrage zur Flüchtlingspolitik

Seehofers Problem: Die CSU und ihr Papier zur Zuwanderung

Wer hat die besseren Argumente in der Flüchtlingspolitik: Bundeskanzlerin Angela Merkel oder doch eher CDU-Chef Horst Seehofer? Was tun mit der AfD? Und sollte die Kanzlerin überhaupt zur Wiederwahl antreten? Merkels Flüchtlingspolitik besser bewertet als Seehofers, aber im Osten umgekehrter Trend / erneute Kandidatur Merkels gewünscht, aber Zuspruch nimmt ab.

Koalition ohne Gemeinsamkeiten: AfD ist schuld, warum Merkel so schwach ist

Wer ist schuld am Aufstieg der AfD?

Koalition ohne Gemeinsamkeiten: AfD ist schuld, warum Merkel so schwach ist

Merkels Appell zur Geschlossenheit gegen die Rechtspopulisten ist der Versuch, CDU und CSU zu einen. Etwas hat sich verändert mit dem bedrohlichen Vormarsch der AfD in Mecklenburg-Vorpommern. Die Vertreter der großen Koalition waren sich einig, dass kleinliches Parteiengezänk die falsche Antwort auf die massenhafte Abwendung frustrierter Wähler wäre.

Die K-Frage: Seehofers Kritik an Merkel

Ambitionen von Horst Seehofer

Die K-Frage: Seehofers Kritik an Merkel

Ausgerechnet am Wochenende, an dem in München der Opfer des Amoklaufs gedacht wurde, tritt Horst Seehofer nach. Einen Tag vor dem Gottesdienst in der Münchner Frauenkirche hält der bayerische Ministerpräsident nicht inne, sondern poltert drauflos.

Welle von Gewalt: Kritk an Ministerpräsident Seehofer

Welle von Gewalt: Kritk an Ministerpräsident Seehofer

Die Terrorakte von Nizza, Paris, Brüssel liegen nicht weit zurück, eine Wiederholung ist leider nicht unwahrscheinlich, die Nervosität also groß. Die Polizei will sich nicht vorwerfen lassen, die Lage nicht ernst genug genommen zu haben. Also besser zu viel als zu wenig tun? So kann man es sehen.

Überfällige Öko-Reform

Reform der Energiewende

Überfällige Öko-Reform

Bayerns Ministerpräsident Seehofer verfolgt auch in der Energiepolitik eine destruktive Linie zum Schaden des gesamten Landes. Die Energiewende ist kein Selbstläufer. Und sie ist noch lange nicht geschafft. Deutlich wird dies aktuell im politischen Ringen um die Reform des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG), dessen Kern die Ökostromförderung ist.

Lindner kritisiert „Lust an Beschädigung“

FDP: Union erweist durch internen Dauerstreit Demokratie einen Bärendienst

Lindner kritisiert „Lust an Beschädigung“

Der FDP-Bundesvorsitzende über das Verhältnis in der Union: „Wo früher Union war, ist heute nur noch Seehofer gegen Merkel“. Als besonnener Mensch fragt man sich: Was ist los in der westlichen Welt? Was sind die Gründe, dass in wohlhabenden Gesellschaften die Lust am politischen Zündeln wächst?

AfD-CSU/Verfassungsklage: Das Brustgetrommel der CSU-Alphamänner

AfD reicht Klage wegen Seehofers Untätigkeit bei der Grenzsicherung ein

AfD-CSU/Verfassungsklage: Das Brustgetrommel der CSU-Alphamänner

Seehofer versteht das Erstarken der AfD als alarmierenden Weckruf , Merkel will das Problem lieber aussitzen. Im Februar hatte Seehofer wegen der offenen deutschen Grenzen und dem anhaltenden Migrantenstrom noch eine „Herrschaft des Unrechts“ kritisiert.