Alice Weidel: Bundesregierung schiebt Eurokrise auf die lange Bank – Das kommt uns immer teurer zu stehen

EZB hält Zinsen auf Rekordtief: Gnadenfrist verlängert

Die Geldflut der EZB zerstört die Marktwirtschaft und spaltet die Gesellschaft. Mario Draghi ist der Pate der Reformverweigerer“, fasste auch Christian Lindner (FDP) die Entscheidung der EZB mit drastischen Worten zusammen. „Vermögende mit Sachwerten werden reicher, Sparer mit kleinen Guthaben treten auf der Stelle.“

Italiens Ex-Ministerpräsident denkt wieder an Angriff – Renzis Risiko

Das gescheiterte Verfassungs-Referendum in Italien ist ein Sieg für die Demokratie

Italiens Ex-Ministerpräsident denkt wieder an Angriff – Renzis Risiko

Der König ist tot, es lebe der König. Nach diesem Motto hören sich die waghalsigen Pläne von Noch-Ministerpräsident Matteo Renzi an. Der Plan, die Italiener innerhalb weniger Monate ein neues Parlament wählen zu lassen, ist ein Wagnis. Die Finanzmärkte würden das Risiko eines Sieges der unberechenbaren und EU-skeptischen 5-Sterne-Bewegung und ihres Megafons Beppe Grillo kalkulieren.

Trauer um Erfüllungsgehilfe Renzi

Mehr Demokratie, nicht weniger

Trauer um Erfüllungsgehilfe Renzi

Das ist der Fluch der bösen Tat. Wochenlang haben sich Experten die Finger wund geschrieben, um uns weiszumachen, welche Katastrophe eine Abstimmungsniederlage des italienischen Ministerpräsidenten Renzi bedeuten würde. EU-Austritt, mindestens aber Abschied vom Euro, Banken-Untergang und Machtübernahme der Populisten.

Referendum in Italien: Ciao, eitler PolitClown Matteo Renzi

Renzi hat gezockt und verloren

Referendum in Italien: Ciao, eitler PolitClown Matteo Renzi

In Italien verliert Premier und Europa-Freund Matteo Renzi das Verfasserungsreferendum und hat seinen Rücktritt angekündigt. Die Unzufriedenheit vieler Bürger Europas mit ihren Regierungen wird immer deutlicher. Auch die Politik von Kanzlerin Angela Merkel wird kritisch gesehen.

Referendum in Italien: Schicksalstag für den Euro

Die Eurozone steuert auf den Abgrund zu

Referendum in Italien: Schicksalstag für den Euro

Angetreten als Wirtschaftserneuerer, reibt sich Italiens Regierungschef seit Monaten im Kampf gegen zwei sich blockierende Parlamentskammern auf. Bei seinen Reformen gegen Überschuldung und Wachstumsschwäche ist Matteo Renzi seit seinem Amtsantritt kaum weitergekommen.

Alice Weidel: Skandalöse Rettung italienischer Banken

Kumpanei unter Schulden-Sündern

Alice Weidel: Skandalöse Rettung italienischer Banken

In Europa brechen neue, alte Krisen auf. Italiens Premier Renzi möchte seine Banken mit Staatshilfe vor dem Kollaps retten. Dumm nur, dass die EU seit Jahresanfang genau das verbietet und als erstes Hilfe der Aktionäre fordert.

Zahlungsmoral 2015 – Griechenland und Italien Schlusslichter

Liquiditätsprobleme führen aktuell zu Zahlungsverzögerungen

Zahlungsmoral 2015 – Griechenland und Italien Schlusslichter

Im europäischen Vergleich schneiden die Südeuropäer in puncto Zahlungsmoral weiterhin am schlechtesten ab. Griechenland und Italien kämpfen am häufigsten mit überfälligen Rechnungen und nichteinziehbaren Forderungen im Inland. Das zeigt das aktuelle Zahlungsmoralbarometer des weltweit zweitgrössten Kreditversicherers Atradius. Für die Studie wurden im 1. Quartal 2015 etwa 3.000 Unternehmen aus 13 Ländern Europas befragt. Die beste […]