Deutsche Auto-Mafia: Ein Kartell zerbricht – Neuer Skandal in der Autoindustrie

EU-Kommissarin will europaweite Sammelklagen

Deutsche Auto-Mafia: Ein Kartell zerbricht – Neuer Skandal in der Autoindustrie

Ein Vorwurf ist noch kein Beweis, eine Anzeige kein Schuldspruch. Wenn es jedoch stimmen sollte, dass alle großen deutschen Autohersteller sich darauf verständigt haben, die Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen bewusst zu klein auszulegen, hätte der Dieselskandal eine neue Dimension erreicht. Denn dann wäre die VW-Affäre wohl von Anfang an ein Skandal der deutschen Autoindustrie gewesen.

Dobrindt Rechtsbeugung im Diesel-Abgasskandal

US-Justizministerium lässt in Stuttgart Daimler-Büros durchsuchen

Dobrindt Rechtsbeugung im Diesel-Abgasskandal

Nach Informationen der Deutschen Umwelthilfe sichern Ermittler der Unternehmensberatung Deloitte Touche Daten in den Büroräumen von Daimler – Die Untersuchungen in den Werken sowie der Konzernzentrale in Möhringen haben bereits am 22. April 2016 begonnen, als das US-Justizministerium seine Ermittlungen bekannt gab.

Hofreiter warnt Auto-Industrie vor weiteren Konsequenzen

Daimler untersucht Zertifizierungsprozess in den USA

Hofreiter warnt Auto-Industrie vor weiteren Konsequenzen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die deutsche Automobilindustrie vor weiteren Konsequenzen aus dem Abgasskandal gewarnt, die über die jetzt notwendige Diesel-Rückrufaktion hinausgehen. „Es bestätigt sich, was vielfach vehement abgestritten wurde: Der Skandal betrifft nicht nur den VW-Konzern, sondern die deutsche Automobilbranche insgesamt“, sagte Hofreiter der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“.

USA verklagen Volkswagen – Daimler profitiert

Folgen des VW-Abgasskandals

USA verklagen Volkswagen – Daimler profitiert

Das Justizministerium der USA strebt eine Klage gegen Volkswagen an. Mehrere Medien berichten, dass die Behörde dem Autokonzern wegen der manipulierten Abgassoftware einen Verstoß gegen den „Clean Air Act“ zum Umweltschutz vorwirft. Außerdem bereiten US-Kunden Sammelklagen gegen VW und die beiden Konzerntöchter Audi und Porsche vor. Volkswagen sollen bis zu 18 Milliarden Euro Strafe drohen. Auto-Medienportal.Net

LKW von Daimler fährt von allein dank Autopilot

Freightliner darf in Nevada autonom fahren

LKW von Daimler fährt von allein dank Autopilot

Die Highway Pilot-Technologie von Daimler Trucks führt dazu, dass Fahrer im autonomen Fahrbetrieb aufmerksamer und damit leistungsfähiger sind. Dies belegen Untersuchungen des Unternehmens, die während der Erprobungsphase auf einer abgeschlossenen Teststrecke durchgeführt wurden.