Qualitätsprobleme beim Standardgewehr G 36

Entweder sofort alle Akten auf den Tisch oder U-Ausschuss

Qualitätsprobleme beim Standardgewehr G 36

Die Opposition hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) davor gewarnt, die Verantwortung für die massiven Qualitätsprobleme beim Standardgewehr G 36 der Bundeswehr nur bei ihren Amtsvorgängern abzuladen. Der Außen- und Rüstungsexperte der Linkspartei, Jan van Aken, sagte der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (Sonnabend-Ausgabe): „Sie hat sich geschnitten, wenn sie glaubt, das geht nur gegen die […]