Türkei Präsident Erdogan erstickt maximale Provokation im Keim

Pressefreiheit in Deutschland abgeschafft

Türkei Präsident Erdogan erstickt maximale Provokation im Keim

Erdogan-Anwalt Ralf Höcker über den Axel Springer-Verlagschef: „Herr Döpfner hat sich noch viel offensichtlicher strafbar gemacht als Herr Böhmermann.“ Der Deutsche Journalisten-Verband zeigt sich zufrieden mit der Ablehnung einer Einstweiligen Verfügung durch das Landgericht Köln gegen den Springer-Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner.

Bundesregierung prüft Strafantrag von Erdogan gegen Böhmermann

Debatte über Böhmermann-Satire / "Meinungsfreiheit ist höchstes Gut"

Bundesregierung prüft Strafantrag von Erdogan gegen Böhmermann

Die türkische Regierung fordert offiziell eine Strafverfolgung des Satirikers Jan Böhmermann wegen seines Schmähgedichts über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Die Staatsanwaltschaft ermittelt schon, allerdings geht es um den Vorwurf der Beleidigung von Vertretern und Organen ausländischer Staaten. Über den Antrag der Strafverfolgung muss nun die Bundesregierung entscheiden. phoenix-Kommunikation