Wehrbeauftragter warnt vor Überlastung der Soldaten bei laufenden Marine-Einsätzen

Die Trendwenderin

Wehrbeauftragter warnt vor Überlastung der Soldaten bei laufenden Marine-Einsätzen

Ministerium stellt Weichen für dauerhafte Entlastung lokaler und ehrenamtlicher Strukturen. Vor einer Überlastung der Bundeswehr bei ihren laufenden Marine-Einsätzen hat der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, gewarnt. „Die Marine ist inzwischen eindeutig jenseits des Limits“, sagte Bartels der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“.

Deutschland unterstützt verbesserte Seenotrettung

Konzept für EU-Mission im Mittelmeer

Deutschland unterstützt verbesserte Seenotrettung

Die Welt ist von Erschütterungen im Mittleren Osten, im Nahen Osten und in Nordafrika geprägt – und die weltweiten Flüchtlingsbewergegen sind eine Folge davon. Für eine mehrstufige Mission seien aber noch weitere Voraussetzungen rechtlicher rund praktischer Art zu klären, so Steinmeier.

Seenotrettung im Mittelmeer – Deutsche Marine bereitet sich vor

Gerechtere Flüchtlingsverteilung in Europa bleibt auf der Tagesordnung

Seenotrettung im Mittelmeer – Deutsche Marine bereitet sich vor

Der Einsatz- und Ausbildungsverband der Marine (EAV), unter dem Kommando von Kapitän zur See Andreas Martin Seidl (50), bereitet sich auf einen möglichen Einsatz zur Rettung von in Seenot geratenen Flüchtlingen als Beitrag der Marine zur beabsichtigten humanitären Hilfsaktion im Mittelmeer vor und verlegt derzeit mit zwei Schiffen in Richtung Souda. Der Einsatzgruppenversorger “Berlin” und […]