Fußballgott Blatter will Fifa reformieren

Rettet den Fußball

Fußballgott Blatter will Fifa reformieren

Unter dem Codenamen „Darwin“ ermittelt die Schweizer Bundesanwaltschaft gegen den Fußball-Weltverband Fifa – weil bei der Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 an Russland und 2022 an Katar Schmiergeld geflossen sein soll.

Organisierte Kriminalität und Korruption bei FIFA

Norbert Blüm ruft live bei stern TV zum Boykott der WM in Katar auf

Organisierte Kriminalität und Korruption bei FIFA

Wer die Fußballweltmeisterschaft nach Katar vergeben hat, muss entweder eine Schraube locker haben oder bestochen sein. Das ist so ähnlich, als würde ich die Rodelweltmeisterschaft in der Sahara machen.