VW: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Pötsch

Aktionärsschützer begrüßen Ermittlungen gegen VW-Aufsichtsratschef Pötsch

VW: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Pötsch

Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig tatsächlich auch gegen Pötsch wegen des Verdachtes einer möglicherweise bewusst verzögerten Information über die finanziellen Folgen der millionenfachen Abgasmanipulation. Das überrascht nicht, schließlich traut man VW inzwischen alles zu.

Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen Winterkorn und Diess

VW-Abgasskandal erreicht die Chefetage

Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen Winterkorn und Diess

Winterkorn räumte erst am 22. September 2015 den Einsatz der verbotenen Abschaltvorrichtungen ein. Hartnäckige Experten der US-Umweltbehörde hatten aber schon Monate vorher entdeckt, dass dreist getrickst und dass Kunden und vielen staatlichen Stellen das Märchen von den sauberen Dieselautos erzählt wurde.

Staatsanwaltschaftlichen Durchsuchung beim DFB

Janusköpfiger DFB - Parallelwelt der Funktionäre aufgebrochen

Staatsanwaltschaftlichen Durchsuchung beim DFB

Lange hat man beim Fußball nicht so genau hingesehen. Nun, da wir seit Wochen immer wieder hinsehen, zeigt sich: Nicht nur beim Weltverband Fifa liegt einiges im Argen. Auch der Deutsche Fußballbund ist nicht frei von Fehlern.

Deutsche Bank Chef Anshu Jain des Steuerbetrugs verdächtig

Focus: Aussagen belasten im CO2-Skandal Vorstand der Deutschen Bank

Deutsche Bank Chef Anshu Jain des Steuerbetrugs verdächtig

Seit 2009 ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Steuerbetrugs beim Handel mit Emissionszertifikaten, in den auch Deutschlands größtes Geldhaus verwickelt ist. Im Visier der Fahnder sind auch Co-Chef Jürgen Fitschen und Finanzvorstand Krause.