Bundestag will kleine Gewerkschaften an die Leine legen

Lausitzer Rundschau: Anlass zur SorgeBundestag verabschiedet Tarifeinheitsgesetz

Bundestag will kleine Gewerkschaften an die Leine legen

Bis 2010 galt gewissermaßen als ungeschriebenes Gesetz: ein Betrieb, ein Tarifvertrag. Und niemand kann behaupten, dass Deutschland damit schlecht gefahren wäre. Die Republik steht auch deshalb wirtschaftlich so stark da, weil die Tarifpartnerschaft funktioniert, weil Gewerkschaften in aller Regel verantwortungsvoll handeln.

Tarifeinheit statt Tarifkollisionen – Tarifeinheitsgesetz beschlossen

Gleiche Arbeit - gleicher Tarifvertrag

Tarifeinheit statt Tarifkollisionen – Tarifeinheitsgesetz beschlossen

In der turbulenten Debatte verteidigte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) das Gesetz als Mittel zur Stärkung der Tarifautonomie. Linke-Fraktionsvize Klaus Ernst kritisierte: „Das Gesetz ist eine Einschränkung des Streikrechts kleiner Gewerkschaften.“

Tarifeinheit nach dem Mehrheitsprinzip verfassungswidrig

Tarifeinheitsgesetz ist rechtswidrig

Tarifeinheit nach dem Mehrheitsprinzip verfassungswidrig

In einer Vielzahl von Stellungnahmen und Gutachten aus der Rechtswissenschaft und Rechtspraxis werde die geplante gesetzliche Tarifeinheit nach dem Mehrheitsprinzip als verfassungswidrig eingestuft.

Mittelständische Wirtschaft setzt auf Gesetz zur Tarifeinheit

Tarifstreit bei der Bahn: Lokführer streiken deutschlandweit

Der angekündigte Streik durch die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) fördert auf Seiten der mittelständischen Wirtschaft den Wunsch nach einer zügigen Umsetzung eines Tarifeinheitsgesetzes. Die Streiks der GDL im vergangenen Jahr hätten deutlich gemacht, dass kleine Spartengewerkschaften jederzeit in der Lage seien, das Gleichgewicht der Kräfte zwischen den Tarifpartnern aufs empfindlichste zu stören und schnell zum […]

Tarifeinheitsgesetz: Bundesregierung plant Verfassungsbruch

Chef der IG BCE attackiert Verdi wegen Ablehnung des Gesetzes zur Tarifeinheit

Tarifeinheitsgesetz: Bundesregierung plant Verfassungsbruch

Der Vorsitzende der Gewerkschaft der IG Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis, hat das Gesetz zur Tarifeinheit, das am Donnerstag im Bundestag eingebracht wurde, gegen Kritik verteidigt. „Nur Nein zu sagen, besorgt zu sein und das Lied der Klientelgewerkschaften zu pfeifen, das ist absolut zu wenig“, sagte Vassiliadis der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag) […]