Russland will seinen Einfluss auf die Separatisten wahrnehmen

Umsetzung der Waffenruhe und Abzug schwerer Waffen ist Voraussetzung für Deeskalation

Vereinbarung der Außenminister zur Ostukraine muss umgesetzt werden Das Treffen der Außenminister Russlands, der Ukraine, Deutschlands und Frankreichs am vergangenen Mittwoch in Berlin hat eine vorsichtige Annäherung der Positionen erbracht. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung: „Die Einigung der Außenminister Russlands und der Ukraine auf eine Demarkationslinie und den Abzug schwerer Waffen […]

Im Ukraine-Krieg wird aufgerüstet – waffentechnisch, personell und rhetorisch

Ukraine bleibt mit Teilmobilmachung nicht untätig

Zugespitzte Lage – In der Ukraine will niemand deeskalieren In der Ukraine-Krise, die eigentlich ein Ukraine-Krieg ist, wird aufgerüstet – waffentechnisch, personell und rhetorisch. Im Kampfgebiet tauchen bei den Separatisten immer mehr moderne russische Waffensysteme auf, die gewiss nicht auf dem Markt in ukrainischen Dörfern feilgeboten wurden. Sie kommen direkt aus den Beständen der russischen […]

Regierung in Ukraine plant unermesslich grausamen Krieg

Verschärfung des Krieges im Osten der Ukraine

Regierung in Ukraine plant unermesslich grausamen Krieg

Ukrainische Regierung von Größenwahn befallen „Den Ukraine-Konflikt militärisch entscheiden zu wollen, davor haben bislang alle relevanten Mächte in Westeuropa gewarnt. Doch der aktuelle Kurs der ukrainischen Regierung sieht anders aus: 50.000 Reservisten sollen bei den Kämpfen um Donezk eingesetzt werden und weitere 54.000 Reservisten sollen folgen. Das sind Signale für einen unermesslich grausamen Krieg. Unklar […]

Jüngste Offensive im Osten der Ukraine eine Taktik Moskaus

Wiederherstellung der Zusammenarbeit mit Russland

Ukraine: Diplomatie oder Krieg? Die berichtete Einnahme des Flughafens der Stadt Donezk durch Separatisten im Osten der Ukraine könnte im wahrsten Sinne des Wortes “das Spiel in diesem Konflikt entscheiden”. Der Flughafen als solches ist nicht von strategischer Bedeutung, aber sein Verlust zeugt davon, dass die separatistische Seite derzeit die militärische Oberhand besitzt und dass […]

1,8 Mrd. EUR Finanzhilfe für Ukraine

Beziehungen EU-Ukraine:

EU-Kommission schlägt weitere Makrofinanzhilfe in Höhe von 1,8 Mrd. EUR vor Die Europäische Kommission ist bereit, der unter einer schweren Wirtschaftsrezession leidenden Ukraine weitere finanzielle Unterstützung zu gewähren. Der Konflikt im Osten des Landes hat die Wirtschaft schwer in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb hat die Kommission heute eine neue Makrofinanzhilfe (MFH) in Form mittelfristiger Darlehen von […]

Deutschland gewährt Ukraine Finanzkredit über 500 Mio. Euro

Jazenjuk: Ukraine gehört zu Europa

Deutschland gewährt Ukraine Finanzkredit über 500 Mio. Euro

Gabriel trifft ukrainischen Premierminister Jazenjuk Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat heute den ukrainischen Premierminister, Arseni Jazenjuk, in Berlin getroffen. Premierminister Jazenjuk informierte in dem Gespräch über die Ende Oktober erfolgten Parlamentswahlen und die Bildung der neuen ukrainischen Regierung. Anschließend wurde bei einem Treffen zwischen Staatssekretär Matthias Machnig, dem ukrainischen Wirtschaftsminister Aivaras […]

1 3 4 5