NRW unterstützt Merkels Braunkohle-Pläne

RWE verklagt Bergbauaufsicht - Braunkohle-Folgekosten sollen geheim bleiben

NRW unterstützt Merkels Braunkohle-Pläne

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) reagiert positiv auf den Vorstoß der Kanzlerin zum Braunkohle-Ausstieg. „Indem Frau Merkel auf ein Zieldatum verzichtet, bestätigt sie die von Rot-Grün beschlossene und von Schwarz-Gelb bestätigte Politik der Nutzung der Braunkohle als Brückenenergie“, sagte Pinkwart (FDP) der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“.

Deutsche Autowirtschaft nur Schall und Rauch

Volkswagen soll bei US-Modellen beim Abgassystem gemogelt haben

Deutsche Autowirtschaft nur Schall und Rauch

Fahrverbote für Diesel-PKW in deutschen Städten ab 2016 und Entzug der Typengenehmigung als Folge des Audi/VW-Skandals in den USA. Volkswagen verstößt gegen das Klimaschutzgesetz „Clean Air Act“ in den USA.